Welcome Message
Herzlich Willkommen auf Enrique Online, der größten Fanseite über die Latinsensation Enrique Iglesias. Hier findest Du interessante Infos rund um Enrique, Fanberichte, Media und vieles mehr. Über Lob, Kritik, Vorschläge oder einfach einen netten Gruss im Gästebuch freue ich mich immer...

Webmiss Magdalena
Live in München


eventim.de / muenchenticket.de
Latest Projects

   DUELE EL CORAZÓN

   Format: Digital download
   Release Date: 18.04.2016




   SÚBEME LA RADIO

   Format: Digital download
   Release Date: 24.02.2017


Upcoming Events
October 26, 2017
Latin American Music Awards, Hollywood

November 03, 2017
Festival Presidente, Santo Domingo

November 10, 2017
Los40 Music Awards, Madrid
Sex and Love Tour
May 03, 2017 - Stockholm, Sweden
May 05, 2017 - Berlin, Germany
May 07, 2017 - Helsinki, Finland
May 17, 2017 - Gdansk, Poland
May 19, 2017 - Bologna, Italy
May 20, 2017 - Milan, Italy
July 15, 2017 - Santander, Spain

March 11, 2018 - Budapest, Hungary
March 12, 2018 - Budapest, Hungary
March 15, 2018 - Munich, Germany
March 17, 2018 - Oslo, Norway
Enrique & Pitbull LIVE 2017
June 03, 2017 - Rosemont, USA
June 06, 2017 - Denver, USA
June 08, 2017 - Sacramento, USA
June 09, 2017 - San Jose, USA
June 10, 2017 - Los Angeles, USA
June 14, 2017 - Phoenix, USA
June 16, 2017 - Dallas, USA
June 17, 2017 - San Antonio, USA
June 18, 2017 - Houston, USA
June 22, 2017 - Tampa, USA
June 23, 2017 - Miami, USA
June 25, 2017 - Atlanta, USA
June 28, 2017 - Detroit, USA
June 30, 2017 - New York, USA
July 01, 2017 - New York, USA
July 05, 2017 - Montreal, Canada
July 06, 2017 - Toronto, Canada
October 03, 2017 - Washington, USA
October 06, 2017 - St. Paul, USA
October 07, 2017 - Chicago, USA
October 09, 2017 - Montreal, Canada
October 10, 2017 - Newark, USA
October 12, 2017 - Boston, USA
October 13, 2017 - Philadelphia, USA
October 14, 2017 - Toronto, Canada
October 15, 2017 - Toronto, Canada
October 20, 2017 - Fresno, USA
October 21, 2017 - Anaheim, USA
October 22, 2017 - San Diego, USA
October 27, 2017 - Los Angeles, USA
October 28, 2017 - Oakland, USA
November 11, 2017 - Miami, USA
November 14, 2017 - Orlando, USA
November 16, 2017 - Houston, USA
November 19, 2017 - Corpus Christi, USA
November 21, 2017 - Laredo, USA
November 22, 2017 - Austin, USA
Official Social Networks
Freakout App
Affiliates
  Alex Addicted
  Ultimate Jessica
  James Marsden Fan
Fanzone Donations
Warst du schon einmal bei einem Konzert von Enrique dabei und möchtest davon erzählen? Oder du hast Enrique sogar getroffen und hast vielleicht Fotos gemacht? Wenn du andere Fans an deinem Erlebnis teilhaben lassen möchtest, dann sende eine eMail und deine Story/Fotos werden in der Fanzone veröffentlicht. Ich freue mich über jede Einsendung!
Guestbook
Site Information
Site Name: Enrique Online
URL: http://www.enriqueonline.org
Webmiss: Magdalena
Online since: February 26, 2005
Version: 48.0 by Emilie/Magdalena


© 2005-2017 Enrique Online
Enrique Online ist eine private, nicht kommerzielle und inoffizielle Fanseite über den Sänger Enrique Iglesias. Diese Seite steht in keinerlei Verbindung zu Enrique Iglesias, seiner Plattenfirma oder seinem Management. Sie wurde nur für den Zweck erstellt, Fans mit den neuesten Nachrichten, Infos und Bildern über Enrique Iglesias zu versorgen und natürlich um Enrique hier in Deutschland zu unterstützen.

Enrique Online is an unofficial & non-profit fan site dedicated to Enrique Iglesias. I'm not affiliated with Enrique, his record company, his management or anyone officially associated with him. All images or other content is copyrighted to their respective owners. No copyright infringement is ever intended.

Impressum
News Archive
Webstatistic
Postet by Magdalena on Sunday 01 April 2007
Für alle Statistiken und Zahlenfreunde unter euch, habe ich ein paar Daten. Im März 2007 haben 5.625 Enrique Fans die Seite besucht, dabei 32.678 Seiten angeklickt und 8.33 GB Traffic verbraucht. Der besucherstärkste Tag war dabei mit 252 Besuchern der 10. März; der schwächste mit 124 Besuchern der 04. März.

Eine kleine Webstatistic der letzten zwei Jahre, könnt ihr hier anschauen.

Album News
Postet by Marita on Tuesday 03 April 2007
Enriques offizielle Internetpräsenz enriqueiglesias.com hat jetzt endlich bekannt gegeben, dass Enriques neues Album auf dem Weg ist. Die Plattenfirma bereitet sich gerade vor, das Album diesen Frühsommer herauszubringen und die erste Single wird in ein paar Tagen im Radio zu hören sein. Auch die offizielle Seite und die My Space Seite werden überarbeitet.

Gaststar in 'Two and a Half Men'
Postet by Magdalena on Friday 06 April 2007
In einer Episode der vierten Staffel der beliebten US-Sitcom "Two and a Half Men" übernahm Enrique eine kleine Nebenrolle. In der Folge "Anteaters. They're just crazy-lookin" spielt Enrique den Handwerker Fernando, der Charlie (Charlie Sheen) ein Mädchen ausspannt. Am gestrigen Donnerstag fanden die Dreharbeiten statt, im US-Fernsehen wird Enriques Auftritt bereits am 07. Mai zu sehen sein.


Ob die Serie auch in Deutschland ausgestrahlt wird, ist leider nicht bekannt. In der Schweiz läuft die Sitcom unter dem Titel "Mein cooler Onkel Charlie".

Out & About
Postet by Magdalena on Saturday 07 April 2007
Gestern besuchte Enrique mit seiner Anna das Koi Restaurant in Los Angeles.


Radio Promotion
Postet by Marita on Saturday 07 April 2007
Die offizielle Seite enriqueiglesias.com vermeldet, dass Enrique am Dienstag, den 10. April um 8:30 Uhr pazifischer Zeit im Studio von KIIS FM 102,7 in Los Angeles live bei Ryan Seacrest sein wird, um persönlich seine erste Single - "Do You Know? (The Ping Pong Song)" - vom neuen Album vorzustellen. Des Weiteren wird Enrique um 10:00 Uhr auf Super Estrella 107,1 zu hören sein und den ganzen Nachmittag auf KLUV 107,5.

Klickt auf die Links, um alle drei Radiostationen online hören zu können:
  KIIS FM 102,7
  Super Estrella 107,1
  KLUV 107,5

Brandneues Promofoto
Postet by Magdalena on Saturday 07 April 2007
Dieses geniale brandneue Foto habe ich eben auf Enriques My Space Seite entdeckt.


Happy Easter
Postet by Magdalena on Sunday 08 April 2007
Das Enrique Online Team wünscht allen Besuchern schönes und ruhiges Osterfest. Genießt den Tag und habt Spass beim Ostereiersuchen!

Überraschungsauftritt mit Ringside
Postet by Magdalena on Monday 09 April 2007
Am gestrigen Sonntag war Enrique Gaststar beim Cisco Adler und Ringside Konzert in "The Roxy" in West Hollywood, USA. Natürlich performte Enrique den Ringside Song "Tired Of Being Sorry", den er bereits bei der "For The Fans - Exclusive Club Tour" zum Besten gab.


'Do You Know? (The Ping Pong Song)' Radiopremiere
Postet by Magdalena on Tuesday 10 April 2007
Heute war es endlich soweit! Vor wenigen Stunden feierte Enriques neuer Song "Do You Know? (The Ping Pong Song)" seine Radiopremiere in der Ryan Seacrest Show beim Los Angeles Sender KIIS FM 102,7. Enrique stellte den Song persönlich vor. Knapp zwei Stunden später war Enrique bei Super Estrella zu Gast. Bei den Interviews verriet er auch, dass das neue Album, das am 12. Juni 2007 in den USA erscheint, den Titel "Insomniac" tragen wird.

'Do You Know? (The Ping Pong Song)' Single Cover
Postet by Magdalena on Wednesday 11 April 2007
Heute habe ich für euch das offizielle Cover zur Enriques neuer Single "Do You Know? (The Ping Pong Song)"


TV Promotion
Postet by Magdalena on Wednesday 11 April 2007
Es gibt neue TV-Termine, allerdings nur für die USA.

07.05.2007 - Two and A Half Men
15.05.2007 - Dancing With The Stars
15.06.2007 - The Today Show
15.06.2007 - Jimmy Kimmel Live
07.07.2007 - Live Earth

KISS FM Wango Tango Festival
Postet by Magdalena on Thursday 12 April 2007
Gerade wurde bestätigt, dass Enrique am 12. Mai beim KISS FM Wango Tango Festival im Verizon Amphitheater in Irvine performen wird. Nach 1999, 2000 und 2004 wäre es bereits Enriques vierter Auftritt beim Wango Tango Festival. Leider wird die Show nicht im US-Fernsehen übertragen, allerdings habt ihr die Möglichkeit Enriques Auftritt per Live-Webcam anzuschauen. Hier wird das ganze übertragen und zwar ab 02:00 Uhr unserer Zeit.


Press Report
Postet by Magdalena on Friday 13 April 2007
ENRIQUE IGLESIAS: Neues Album ist fertig

Enrique Iglesias hat ein neues Album am Start. Wie das Musikmagazin "Billboard" berichtet, heißt seine neue CD "Insomniac" und kommt in den USA am 12. Juni auf den Markt. Die erste Singleauskopplung "Do You Know (The Ping Pong Song)" kommt bereits kommenden Montag (16.04.) in Enriques Wahlheimat heraus. Wann die neuen Songs auch bei uns zu haben sein werden, ist noch nicht bekannt.

Dies ist die erste Platte von Enrique Iglesias seit 2004. Die letzte CD hieß "7". Die Singleauskopplung "Not In Love" war ein voller Erfolg.

Quelle: chart-king.de

Update Fanzone
Postet by Magdalena on Saturday 14 April 2007
Vivian hat für die Fanzone einige ihrer wunderbaren Arbeiten geschickt. Hier sieht ihr allerdings nur eine kleine Auswahl. Vielen lieben Dank Vivian.


Press Report
Postet by Lisa on Sunday 15 April 2007
Hier ein interessanter Artikel, den ich auf Enriques My Space Seite gefunden und gleich übersetzt habe.

Ihr denkt vielleicht, dass Enrique Iglesias nichts mehr beweisen muss. Der in Madrid geborene Sänger hat 40 Millionen Alben in etwas mehr als einem Jahrzehnt verkauft und ist dabei einer der erfolgreichsten Musiker der Geschichte der Popmusik.

Und noch immer ist Enrique kein durchschnittlicher Popstar.
Beachte dies: Der Sänger hat die letzten drei Jahre damit verbracht, sein neuestes Album fertig zu stellen. Drei Jahre, die nichts anderes beinhalteten als rund um die Uhr reisen, schreiben, aufnehmen und die Aufnahmen löschen, nur, um noch einmal von vorne zu beginnen, damit seine Vorstellungen zu 100% befriedigt werden. Nun sind die Arbeiten endlich beendet.

Betitelt mit dem Namen “Insomniac” (Person, die an Schlaflosigkeit leidet), ist dem Album eine humorvolle Sicht auf Enriques schlaflose Nächte und seine zwanghafte künstlerische Rolle gegeben.

”Als ich diesen Prozess gestartet habe, wusste ich nicht genau, welchen besonderen Klang ich suchte“, berichtete Enrique bei einem Frühstück in einem polnischen Hotel in Beverly Hills. „Was ich wusste war, dass ich ein respektables Repertoire haben wollte von den Songs mit denen ich beginnen würde. Bei meinen bisherigen Aufnahmen habe ich immer mit dutzenden Ideen gestartet. Dieses Mal schrieb ich ungefähr 40 bis 50 neue Melodien.“

Enrique verbrachte ebenfalls viel Zeit damit darüber nachzudenken, welchen spezifischen Klang sein neues Projekt haben sollte. Sollten Hip-Hop und elektronische Beats durchsickern - Eine Vorraussetzung für geschäftlichen Erfolg in dem neuen Millennium? “Ich denke, dass ich am Anfang bewusst eine Aufnahme machen wollte, die sich cool anhören sollte“, sagte er ehrlich. „Aber dann habe ich zu mir selbst gesagt: Scheiß doch darauf! Ich will mich selbst nicht zu ernst nehmen. Die Wahrheit ist, dass ich Songs schreiben will, die ich mag. So einfach ist das.“

Somit begann eine dreijährige Reise mit Aufenthalten in Miami, Los Angeles und Schweden und es folgten Zusammenarbeiten mit den berühmten Produzenten Sean Garret, Max Martin, Kristian Lundin, Mark Taylor & Paul Barry und Anders Bagge. ”Wenn ich einen Song aufnehme, dann arbeite ich nachts”, sagt Enrique. „Also habe ich eigentlich drei Jahre damit verbracht, nachts zu arbeiten und tagsüber zu schlafen. Ich war schon mein ganzes Leben lang hyperaktiv. Der Titel „Insomniac“ kam mir als erstes in den Sinn, als ich über einen geeigneten Namen für das Album gesucht habe.“

Einige seiner Aufnahmen wie “Push”, einem von Hip-Hop beeinflussten Song, der in Zusammenarbeit mit dem Rapper Lil’ Wayne eingesungen wurde, sowie „Ring my bell“, ein mürrischer Track, den Enrique in Los Angeles mit seinen zwei Lieblingssongwritern, dem schwedischen Komponist Kristian Lundin und Savan Kotecha sind die Highlights des Albums.

”Kennst du diese Momente im Leben, wenn du ein wenig ins Stocken gerätst und du zufällig etwas begreifst, dass dich selbst verändert?“, fragt Enrique in seinem typischen lockerem und einfachen Verhalten. „Genau das ist mir passiert, als ich den Song „Ring my bell“ geschrieben habe. Es war keine dramatische Veränderung, aber es hat meine ganze Meinung und meine Ansicht über mein Album geändert. Das hat mir eine neue Sichtweise gegeben, gegenüber dem Klang, den ich meinem Album geben wollte.“

”Die Aufnahme von “Push” war dem sehr ähnlich”, fährt er fort. „Ich habe schon vorher mit den stilistischen Neuheiten des Hip-Hop experimentiert, aber ich habe mich noch nie richtig wohl damit gefühlt. Diesmal war es eine ganz neue, andere Erfahrung damit. Jedenfalls ist auf dem gesamten Album, mit dem ich mich nicht identifizieren kann, oder bei dem ich versuche, jemand zu sein, der ich nicht bin.“

Als Enrique damit fortfuhr, seiner persönlichen Suche nach der Entdeckung des eigenen songwriten nachzugehen und mit dem Aufnehmen des Albums „Insomniac“, durchlebte er eine Verwandlung.

“Wenn du vor zwei Jahren dieses Album gehört hättest, hätte es keine Bedeutung zu dem, was heute passiert“, sagt er. ”Insomniac” enthält zwölf Songs in Englisch und drei in Spanisch. Es gab noch fünf andere Songs, die wir aufgenommen haben, doch letztendlich sitzen gelassen wurden, weil sie nicht Enriques strickten Standards für das Album entsprachen.

“Ich hätte noch ein zweites Album machen können, wenn ich gewollt hätte“, erklärt er. „Aber ich denke nicht, dass diese Songs jemals das Tageslicht zu sehen bekommen werden.“ Er fügt hinzu: „Wenn sie B-Sides genannt werden, dann sollten sie auf einem Album sein. Enrique wurde im Jahr 1975 geboren und führte das Leben eines typischen Teenagers, während er in Miami aufwuchs. Er begann mit dem schreiben und aufnehmen von Songs, ohne seinen Eltern etwas zu erzählen. Er verschickte seine ersten Demoaufnahmen unter dem unbekannten Namen Enrique Martinez, einem Mittelamerikanischen Namen. Erst nachdem er einen Plattenvertrag mit dem regionalen mexikanischen Label Fonovisa in der Tasche hatte, entschied er sich, seinen richtigen Namen zu verwenden.

Sein erstes, nach ihm benanntes, spanisches Album wurde in den ersten drei Monaten über eine Millionen Mal verkauft. Inzwischen sind es über sieben Millionen verkaufte Platten. Sein zweites Werk, „Vivir“, dass im Jahr 1997 auf den Mark kam, landete in der U.S. Top 40 und war verbunden mit einer der ersten aufwendigsten Touren zu dieser Zeit. Innerhalb von drei Jahren wurden Enriques Platten so oft verkauft, dass er zu dem spanischen Sänger wurde, der am meisten Platten verkauft hatte. Er erfreute sich an 16 #1 Billboard Latin Hits, mehr als jeder andere Künstler in der Geschichte.

Enrique war nun bereit, sein Publikum außerhalb des Lateinamerikanischen Marktes zu erweitern. „Enrique“ wurde im Jahr 1999 released und war sein erstes englisches Album, dass für Interscope aufgenommen wurde. Es enthielt die mega-hits „Bailamos“ (Wir tanzen), „Rhythym divine“ (Göttlicher Rhythmus), „Be with you“ (Mit dir sein) und „Could I have this kiss forever“ (Könnte ich diesem Kuss für immer besitzen?), ein Duett mit Whitney Houston. In den USA wurde das Platinalbum doppelt beurkundigt, und Enrique wurde von Millionen Zuschauern beim „2000 Super Bowl Halftime Show“ gesehen.

“Enrique” erreichte den Gold oder Platin Status in 32 Ländern. Der Sänger würde eventuell der meistverkaufte internationale Künstler aller Zeit in Indien werden. Dann erschien “Escape“, welches die Titel “Hero” und “Escapar” enthielt. Es zementierte Enriques Superstar Status in Europa, als es 10 Millionen Mal verkauft wurde. Das Album und die gleichnamige Single waren gleichzeitig die Nummer eins Single und das Nummer eins Album in den U.K.

Betitelt mit dem Namen “Quizás” machte Enriques viertes Album ihn bekannt als einen der wenigen Künstler, die einen U.S. Multiplatin für ein Englische Album („Escape“) und einen U.S. Multiplatin für ein spanisches Album („Quizás“) hintereinander bekamen. Enriques Erfolg fuhr mit dem Release von „7“ in 2003 fort, das die Bühne bereit macht für die Odyssey, die nun mit dem Release von „Insomniac“ kommen wird.

”Ich habe es noch nie ausgehalten, so viel Zeit in das Erstellen eines Albums zu investieren“, lacht Enrique. „Es war eine Reise der Seelenfindung und der Selbstfindung für mich.“ “Ich werde nicht wie wir alle Künstler behaupten, dass dies mein bestes Album von allen ist oder eines mit der besten Produktion oder den besten Songs“, sagt er abschließend. „Eine Sache ist sicher, taff. Ich habe mich komplett der einen Aufnahme hingegeben - mein Herz und meine Seele.“

Press Report
Postet by Magdalena on Tuesday 17 April 2007
"Insomniac" erscheint am 15. Juni in Deutschland

Am 15.06. erscheint das neue Enrique Iglesias-Album "Insomniac" und am 01.06. kommt mit "Do You Know? (Ping Pong Song)" der erste Single-Vorbote. Um euch die Zeit bis dahin zu versüßen, haben wir schon mal ein kleines Filmchen vom Fotoshooting. Und wir lassen Enrique zu seinem Album mal selbst zu Wort kommen: "I've never suffered so much making an album," says Enrique with a laugh. "It was a journey of soul searching and self discovery for me. [...] I'm not gonna claim that this is my best album ever, or the one with the best production or the best songs. [...] "One thing is for sure, though. I gave myself completely into the making of this one record - heart and soul." Und Herz und Seele ist doch meist alles, was ein gutes Album braucht.

Quelle: pop24.de

enriqueiglesias.com
Postet by Magdalena on Tuesday 17 April 2007
Die offizielle Website von Enrique ist nun im neuen Design zu bewundern.


Facts 'Insomniac' Album
Postet by Magdalena on Tuesday 17 April 2007
Heute habe ich für euch die bisherigen Infos zur Herausgabe des neuen Albums von Enrique zusammengefasst:

Einige Fakten:
Die erste Single soll "Do You Know? (The Ping Pong Song)" sein und wird am 01. Juni in Deutschland veröffentlicht. Enrique hat 15 Tracks für das Album aufgenommen, davon drei in spanisch.

Diese Songs werden definitiv auf dem Album zu hören sein:
  Do You Know? (The Ping Pong Song)
  Ring My Bell
  Push (Feat. Lil' Wayne)

Folgende Tracks werden wir wahrscheinlich auch auf dem Album finden:
  Dimelo
  Somebody's Me
  Tired Of Being Sorry
  Donde Estas Corazon

Veröffentlichung des Albums:
Deutschland - 15. Juni 2007
USA - 12. Juni 2007

Enrique bei JoJo @ 102,7 KIIS FM
Postet by Magdalena on Tuesday 17 April 2007
Im Rahmen der Promotion für die Comebacksingle war Enrique heute Nacht erneut beim Los Angeles Radiosender 102,7 KISS FM zu Gast, diesmal allerdings in der Show von JoJo Wright.


Press Report
Postet by Magdalena on Wednesday 18 April 2007
Enrique Iglesias ist zurück

Der flotte Sohn von Julio Iglesias hat sich endlich mal wieder im Studio verbarrikadiert und schenkt uns neue Latin-Vibes.


'Schlaflos in Miami' scheint Enriques Motto in den letzten Monaten gewesen zu sein, denn das neue Album, das bereits im Juni erscheinen soll, heißt 'Insomniac', also Schlafloser.

Neben Enrique tauchten auch Sean Garrett und Lil Wayne im Studio auf und halfen dem Frauenschwarm beim Knöpfchen-Gefummel.

'Do You Know (The Ping Pong Song)' - jetzt schon Single-Titel des Jahres (lol) - wird als Vorbote releast und kann ab heute auf US-Radio-Stationen begutachtet werden.

Außerdem wird Mr. Iglesias bei 'Live Earth' auf der Bühne stehen, in welcher Stadt ist leider noch unbekannt.

Quelle: mtv.de

Neues Layout
Postet by Magdalena on Friday 20 April 2007
Ihr werdet euch bestimmt denken: Huh, schon wieder ein neues Layout? Ich hoffe, es gefällt euch und Kommentare sind immer willkommen.


Alle bisherigen Layouts könnt ihr übrigens hier anschauen.

Press Report
Postet by Magdalena on Saturday 21 April 2007
ENRIQUE IGLESIAS: ANNA KOURNIKOVA wäre die perfekte Mutter

Enrique Iglesias kann sich seine Freundin Anna Kournikova sehr gut als Mutter vorstellen. Laut dem Onlinedienst "ContactMusic.Com" sagte der Sänger dazu: "Meiner Meinung nach wäre Anna, egal ob wir jetzt zusammen sind oder nicht, die ideale Mutter. Ich denke, sie wäre die perfekte Mutter."

Anna Kournikova und Enrique Iglesias sind schon seit einigen Jahren ein Paar. Die beiden lernten sich bei einem Videodreh von Enrique kennen und lieben.

Quelle: die-news.de

'Do You Know? (The Ping Pong Song)' Promo CD
Postet by Magdalena on Sunday 22 April 2007
Inzwischen ist eine Promo-CD von 'Do You Know? (The Ping Pong Song)' aufgetaucht, die folgende Remixe beinhaltet:

01. Ralphi Rosario & Craig CJS Vocal Mix (9:30)
02. DJ Dan Remix (7:16)
03. Ralphi Rosario Thick N' Chunky Dub (8:38)
04. DJ Dan Dub (7:17)
05. Ralphi Rosario & Craig CJS Radio Edit (3:54)
06. DJ Dan Rub (7:17)

Press Report
Postet by Magdalena on Monday 23 April 2007
Enrique Iglesias: Anna Kournikova ist seine erste richtige Freundin

Enrique Iglesias und Anna Kournikova sind nach wie vor sehr glücklich miteinander.

Wie der Sänger in einem Interview mit dem "People En Espanol"-Magazin verriet, habe er durch Anna zum ersten Mal wahre Liebe erfahren. Wörtlich sagte er dazu: "Es ist die erste ernsthafte Beziehung meines Lebens." Allerdings ist er sich noch nicht sicher, ob die beiden den Rest ihres Lebens miteinander verbringen werden. Auf die Frage nach einer gemeinsamen Zukunft, antwortete er nur mit einem ausweichenden: "Ich weiß es nicht."

Enrique Iglesias kann sich seine Freundin Anna Kournikova aber schon mal sehr gut als Mutter vorstellen. Er sagte dazu: "Meiner Meinung nach wäre Anna, egal ob wir jetzt zusammen sind oder nicht, die ideale Mutter. Ich denke, sie wäre die perfekte Mutter."

Quelle: chart-king.de

'Do You Know? (The Ping Pong Song)' im Radio
Postet by Magdalena on Monday 23 April 2007
Normalerweise höre ich täglich 1LIVE. Da 1LIVE jedoch unseren Enrique seit Jahren total ignoriert, habe ich heute Radio WAF eingeschaltet. Und siehe da: um 10:13 Uhr wurde "Do You Know? (The Ping Pong Song)" gespielt. Die Radio Version klingt allerdings anders als die Version die auf My Space zu hören ist. Der Song hat deutlich mehr Beats und zwischen Refrain und Strophe gibt es eine kleine Pause.

Übrigens, in den NRW Top 30 Airplay Charts ist "Do You Know? (The Ping Pong Song)" neu auf Platz 23 eingestiegen.

'¡Hola!' Magazin
Postet by Magdalena on Friday 27 April 2007
In der aktuellen Ausgabe der spanischen Zeitschrift ¡Hola! (Nr. 3.273 vom 25. April 2007) ist Enrique nicht nur auf dem Cover zu sehen, es gibt auch einen mehrseitigen Artikel mit tollen neuen Fotos.


Press Report
Postet by Magdalena on Friday 27 April 2007
Enrique Iglesias redet kaum mit seinem Vater

Enrique Iglesias hat kein besonders gutes Verhältnis zu seinem Vater Julio. Die beiden Sänger sprechen seit Jahren kaum ein Wort miteinander.

Laut Medienberichten hat Enrique trotzdem nie die Hochachtung vor seinem erfolgreichen Vater verloren. Der fast 32-Jährige wörtlich: "Als ich jünger war, haben wir viel gestritten. Mit 18 habe ich meine Sachen gepackt und bin gegangen. Seitdem reden wir sehr selten miteinander und ich sehe ihn kaum. Aber ich respektiere und liebe ihn."

Übrigens: Enrique Iglesias ist bereits seit rund zwei Jahren mit Anna Kournikova liiert. Es gibt immer wieder Hochzeitsgerüchte um die beiden. Bisher wurden diese aber immer dementiert.

Quelle: chart-king.de

'Do You Know? (The Ping Pong Song)' Radio WAF Version
Postet by Magdalena on Friday 27 April 2007
Tatjana - Webmiss von creativescottthomas.com - war so nett und hat "Do You Know? (The Ping Pong Song)" auf Radio WAF mitgeschnitten. Es ist zwar keine CD Qualität, aber man kann die Unterschiede zu der offiziellen Version ganz deutlich raus hören. Klicke hier für die Version von Radio WAF. Danke Tatjana!

Press Report
Postet by Magdalena on Friday 27 April 2007
Enrique Iglesias ist gerne alleine mit seiner Freundin Anna Kournikova

Wie der Online-Dienst "contactmusic.com" berichtet, hat der Sänger deshalb auch eine ganz spezielle Idee für ein perfektes Date. Enrique wörtlich: "Ich fliege gerne Versuchsflugzeuge. Ich steige mit meiner Freundin in die Luft, wir steigen auf dreitausend Fuß und genießen einfach die ruhigen Momente dort oben."

Anna Kournikova und Enrique Iglesias sind schon seit einigen Jahren ein Paar. Die beiden lernten sich bei einem Videodreh von Enrique kennen und lieben.

Quelle: chart-king.de

Update Fanzone
Postet by Magdalena on Saturday 28 April 2007
Lisa kann nicht nur wunderbare Gedichte schreiben, ebenso Geschichten über Enrique gehören zu ihrem Spezialgebiet. Thanks girl!

Sehnsucht
von Lisa Günther

Die letzten Sonnenstrahlen hatten das Studio schon längst verlassen. Schon bald würden sie vom Mondschein ersetzt werden. Doch Enrique war noch lange nicht von Müdigkeit befallen. Den ganzen Tag schon versuchte er, die richtigen Zeilen für seinen neuen Song zu finden. Wirre Worte schwirrten durch seinen Kopf, Sätze, die er alle zu Blatt brachte, die aber nicht das waren, nachdem er suchte. Wie könnte er je das beschreiben, was er empfand? Wieso fiel es ihm in jener Nacht so schwer sich zu konzentrieren? Er blickte sich wie so oft schon im Studio um. Er war allein. Und trotzdem verspürte er die Vertrautheit, die sich im laufe der Jahre angesammelt hatte. Nur Er. Er und seine Gedanken. Seine Gedanken, die ihn wahnsinnig machten. Er nahm seine Notizen zur Hand und warf sie mit voller Wucht gegen die gegenüberliegende Wand. Dann sprang er auf und schrie seine Wut heraus. Vielleicht versuche ich zu krampfhaft, etwas zu finden, dass ich meine Gedanken blockiere., dachte er, als er sich wieder besinnte und hinsetzte. Er schloss seine Augen. Versuchte sich voll und ganz aber frei zu konzentrieren. Und plötzlich kam ihm jemand in den Sinn. Anna. Was sie wohl in diesem Moment tat? Er vermisste sie. Ruckartig öffnete Enrique wieder die Augen. Nahm seine Notizen wieder zur Hand und schrieb die letzten Zeilen seines Songs auf:

When you're lieing next to me, love is flowing through to me. Until I hit reality. And I loose it all. I loose it all.

Press Report
Postet by Magdalena on Sunday 29 April 2007
ENRIQUE IGLESIAS - Do You Know

Ist es ein Segen oder ein Fluch, einen erfolgreichen Vater zu haben? Auf der einen Seite hat man es leicht, öffnet einem doch der bekannte Name Tür und Tor. Aber auf der anderen Seite kann man es schwer haben, wenn man ständig mit den Erfolgen konfrontiert und den Erwartungen nicht gerecht wird. Einer, der es geschafft hat, aus dem Schatten des erfolgreichen Vaters zu treten, ist Enrique Iglesias. Auf der weltweiten Erfolgswelle des Latino-Pop reitend, verkaufte er 18 Millionen Alben weltweit, (1 Million davon in Deutschland) gewann 1 Grammy, 1 Latin Grammy, 5 World Music Awards und 2 American Music Awards – diese Auszeichnungen sprechen eine eindeutige Sprache! Die Hit Singles „Bailamos“, „Be With You“, „Hero“ und „Escape“ erreichten allesamt Goldstatus in Deutschland, und die neue Single „Do You Know“ aus dem neuen Album „Insomniac“ verspricht genau dort wieder anzuknüpfen: Eine Einladung zum Tanzen, Mitsingen und Feiern! Viel Spass mit dem erfolgreichsten Vertreter des Latin-Pop!

Quelle: diehitgarantie.de

Press Report
Postet by Magdalena on Monday 30 April 2007
Iglesias nervt Vater-Vergleich

Enrique Iglesias wünschte, man würde ihn nicht mehr mit seinem Vater Julio in Konkurrenz setzen. Der "Hero"-Star findet es "lächerlich", dass er mit seinem überaus erfolgreichen Vater verglichen wird, und behauptet, dass ihre Karrieren völlig verschieden sind. Iglesias wütend: "Plattenfirmen bringen ein bisschen Konkurrenz auf und das haben sie vor allem zu Beginn meiner Karriere getan. Ich war 18 Jahre alt und fing gerade erst an. Mich da mit meinem Vater in Konkurrenz zu setzen, war ein bisschen lächerlich."

Quelle: de.news.yahoo.com
Back Forward Home