Welcome Message
Herzlich Willkommen auf Enrique Online, der größten Fanseite über die Latinsensation Enrique Iglesias. Hier findest Du interessante Infos rund um Enrique, Fanberichte und vieles mehr. Über Lob, Kritik, Vorschläge oder einfach einen netten Gruss im Gästebuch freue ich mich immer...

Webmiss Magdalena
Live in Berlin


eventim.de / ticketmaster.de
Latest Projects

   DUELE EL CORAZÓN

   Format: Digital download
   Release Date: 18.04.2016



   SÚBEME LA RADIO

   Format: Digital download
   Release Date: 24.02.2017

Upcoming Events
September 15 & 16, 2017
Mexican Independence Day Weekend, Las Vegas
Sex and Love Tour 2017
May 03, 2017 - Stockholm, Sweden
May 05, 2017 - Berlin, Germany
May 07, 2017 - Helsinki, Finland
May 17, 2017 - Gdansk, Poland
May 19, 2017 - Bologna, Italy
May 20, 2017 - Milan, Italy
July 15, 2017 - Santander, Spain
Enrique & Pitbull LIVE 2017
June 03, 2017 - Rosemont, USA
June 06, 2017 - Denver, USA
June 08, 2017 - Sacramento, USA
June 09, 2017 - San Jose, USA
June 10, 2017 - Los Angeles, USA
June 14, 2017 - Phoenix, USA
June 16, 2017 - Dallas, USA
June 17, 2017 - San Antonio, USA
June 18, 2017 - Houston, USA
June 22, 2017 - Tampa, USA
June 23, 2017 - Miami, USA
June 25, 2017 - Atlanta, USA
June 28, 2017 - Detroit, USA
June 30, 2017 - New York, USA
July 01, 2017 - New York, USA
July 05, 2017 - Montreal, Canada
July 06, 2017 - Toronto, Canada
September 22, 2017 - Houston, USA
September 23, 2017 - Laredo, USA
September 24, 2017 - Austin, USA
September 26, 2017 - Corpus Christi, USA
September 29, 2017 - Orlando, USA
September 30, 2017 - Miami, USA
October 03, 2017 - Washington, USA
October 06, 2017 - St. Paul, USA
October 07, 2017 - Chicago, USA
October 10, 2017 - Newark, USA
October 12, 2017 - Boston, USA
October 13, 2017 - Philadelphia, USA
October 14, 2017 - Toronto, Canada
October 20, 2017 - Fresno, USA
October 21, 2017 - Anaheim, USA
October 22, 2017 - San Diego, USA
October 27, 2017 - Los Angeles, USA
October 28, 2017 - Oakland, USA
Official Social Networks
Freakout App
Affiliates
  Alex Addicted
  Ultimate Jessica
  James Marsden Fan
Fanzone Donations
Warst du schon einmal bei einem Konzert von Enrique dabei und möchtest davon erzählen? Oder du hast Enrique sogar schon einmal getroffen und hast vielleicht Fotos gemacht? Wenn du andere Fans an deinem Erlebnis teilhaben lassen möchtest, dann sende eine eMail und deine Story wird hier veröffentlicht. Ich freue mich über jede Einsendung!
Guestbook
Site Information
Site Name: Enrique Online
URL: http://www.enriqueonline.org
Webmiss: Magdalena
Online since: February 26, 2005
Version: 47.0 by Magdalena


© 2005-2017 Enrique Online
Enrique Online ist eine private, nicht kommerzielle und inoffizielle Fanseite über den Sänger Enrique Iglesias. Diese Seite steht in keinerlei Verbindung zu Enrique Iglesias, seiner Plattenfirma oder seinem Management. Sie wurde nur für den Zweck erstellt, Fans mit den neuesten Nachrichten, Infos und Bildern über Enrique Iglesias zu versorgen und natürlich um Enrique hier in Deutschland zu unterstützen.

Enrique Online is an unofficial & non-profit fan site dedicated to Enrique Iglesias. I'm not affiliated with Enrique, his record company, his management or anyone officially associated with him. All images or other content is copyrighted to their respective owners. No copyright infringement is ever intended.

Impressum


News Archive
Webstatistic
Postet by Magdalena on Thursday 01 November 2007
Es ist mal wieder soweit, hier die Webstatistik für den vergangenen Monat: Im Oktober begrüßte Enrique Online 19.803 Besucher, die dabei 96.460 Einzelseiten aufgerufen haben. Daraus ergibt sich ein Tagesdurchschnitt von 639 Besuchern und 3.112 aufgerufenen Seiten. Der besucherstärkste Tag war der 22. Oktober mit 786 Besuchern, der besucherschwächste der 26. Oktober mit 466 Besuchern.

Eine kleine Webstatistic der letzten zwei ½ Jahre, könnt ihr hier anschauen.

Konzert in Zürich
Postet by Magdalena on Thursday 01 November 2007
Einhellig gute Kritiken hat Enrique für sein Konzert am 31. Oktober in Zürich bekommen. Im Hallenstadion begeisterte er seine Fans mit einem überzeugenden Auftritt. Insgesamt dauerte das Konzert 90 Minuten, das Enrique um 21:20 Uhr eröffnete, nachdem ein DJ die Fans angeheizt hatte. Folgende Titel soll Enrique gesungen haben:

  Ring My Bells
  Love To See You Cry
  Bailamos
  Don't Turn Off The Lights
  Rhythm Divine
  Could I Have This Kiss Forever
  La Chica de Ayer
  Push
  Don't You Forget About Me
  Knocking On Heaven's Door
  Not In Love
  Tired Of Being Sorry
  Do You Know? (The Ping Pong Song)
  Be With You
  Hero
  Escape

Fotos vom Konzert habe ich leider nicht gefunden, auf YouTube sind jedoch einige Fanvideos verfügbar:

Hallenstadion, Zürich - 31. Oktober 2007
  Bailamos
  Could I Have This Kiss Forever
  Push
  Speech
  Don't You Forget About Me
  Somebody's Me
  Tired Of Being Sorry
  Do You Know? (The Ping Pong Song)

Konzert in Istanbul findet statt!
Postet by Magdalena on Thursday 01 November 2007
Angesichts der Gewalt im Südosten der Türkei, wurden Landesweit Konzerte abgesagt und Fernseh-Shows abgesetzt. Daher hatten türkische Fans die Befürchtung, dass auch Enriques Konzert, am 03. November in Istanbul, gecancelt wird. Doch jetzt gibt's von offizieller Seite Entwarnung. Wie enriqueiglesias.com bestätigt, findet das Konzert wie geplant statt.

Press Report
Postet by Magdalena on Friday 02 November 2007
Enrique hautnah: Ein Drink hier, ein Küssli da

Nach seinem Konzert im Hallenstadion feierte er im intimen Rahmen des Zürcher Flamingo-Clubs. Enrique Iglesias - ein Star zum anfassen.



Eine Frauen-Quote von 80 Prozent gibt es in Zürcher Clubs nur selten - und alle völlig aus dem Häuschen! Der Grund für die gestrige Hysterie: Enrique Iglesias (32).

Knapp zwei Stunden nach seinem umjubelten Gig im Hallenstadion trifft der fast 1.90-Meter grosse «Bailamos»-Sänger im Zürcher Club Flamingo ein. Erst gönnt er sich einen tiefen Schluck Wodka aus der 4,5-Liter Flasche. Dann nimmt sich der Star Zeit für die Damen - ohne Star-Gehabe.

Enrique lacht mit seinen Fans, posiert für Erinnerungs-Fotos, schreibt zahlreiche Autogramme und verteilt noch mehr Küsschen. Links und rechts! Ein paar Glückliche holt er sogar zu sich in die VIP-Loge. Eine von ihnen: Die 27-jährige Simona aus dem Zürcher Seefeld. Enrique plaudert mehrere Minuten mit der hübschen Blondine. Erzählt ihr von Halsschmerzen, die ihn plagen. Und bedauert, dass er am Morgen schon wieder nach Istanbul reisen muss.

Dann der Dämpfer. «Er sagte mir: "Ich bin noch immer mit Anna Kurnikowa zusammen. Wir sind sehr glücklich".» Eine Umarmung. Und weg war er.

Wenig später macht sich auch Simona auf den Heimweg. Trotz Enriques Treue - sie strahlt noch immer übers ganze Gesicht.

Quelle: blick.ch

Deutsche Single- und Albumcharts
Postet by Magdalena on Friday 02 November 2007
Nach dem Album "Insomniac" hat sich nun auch die Single "Do You Know? (The Ping Pong Song)" aus den deutschen Charts verabschiedet. In der letzten Woche lag der Song noch auf Platz 57.

Fanbericht
Postet by Magdalena on Saturday 03 November 2007
Nathi war in Zürich dabei und hat für die Fanzone einen Konzertbericht geschrieben. Sie hat nicht nur das Konzert genossen; ein paar Fotos hat sie auch gemacht.


Konzert in Zürich

Ich habe lange darauf gewartet, bis endlich berichtet wurde, dass Enrique ein Konzert in Zürich (CH) geben würde. Voller Freude, habe ich meine Mutter gefragt, ob ich hin gehen könnte. Sie hatte leider nein gesagt. Da mein Bruder merkte, wie viel mir das bedeutet, in dieses Konzert gehen zu können, hat er günstige Tickets gekauft, für ihn und mich. Er selbst, ist nicht Enrique Fan, aber er wollte wohl einfach, dass ich glücklich bin.

Der 31. Oktober kam zum Glück schnell. Ich habe vorher lange gefiebert und gewartet. Um in dieses Konzert gehen zu können, musste ich leider die Schule schwänzen. Ja, tatsächlich. Aber es ist doch lustig, meine Mutter wollte das so. Da ich noch jetzt ein wenig krank bin, habe ich angegeben, dass ich zum Arzt gehen muss und konnte somit früher aus der Schule. Zuhause angekommen, konnte ich mich nur schnell umziehen und sofort wieder gehen. Meine Mutter und ich holten meinen Bruder von der Arbeit ab und meine Mutter brachte uns zum Zug. Mit ein wenig Proviant und viel Geld machten wir uns auf den Weg nach Zürich zum Hallenstadion. Als wir da ankamen, waren wir 2 Stunden bevor das Konzert beginnt da. Wir sind noch ein wenig Klamotten anschauen gegangen und schon bald waren wir unterwegs zu unserem Sitzplatz. Es war alles bestuhlt. Enrique wollte ja, dass die ganze Halle mit Stühlen bedeckt wurde. Und so wurde es gemacht.

Mein Bruder und ich ergatterten einen nahen Platz bei der Bühne und konnten uns so gemütlich niederlassen. Wir mussten uns noch eine Stunde gedulden bis der offizielle Konzertstart war.

Nach dieser Stunde, kam ein DJ und unterhielt die ganze Halle mit aktuellen Hits von der ganzen Welt. Mich und meinen Bruder konnte er so leider nicht groß beeindrucken, weil ich so auf Enrique fieberte und mein Bruder fast am einschlafen war.

Um zwanzig vor neun war dieser DJ endlich fertig und wir dachten, juhu jetzt kommt dann Enrique, doch nichts dergleichen. Wir mussten uns alle noch 40 Minuten gedulden, bis Enrique endlich mit dem Lied „Ring my Bells“ startete. Es war ein gigantischer Auftritt. Zuerst spielte nur die Musik und alle schauten auf die Bühne, wo jetzt Enrique hingehen sollte. Als er anfing zu singen, war er noch immer nicht auf der Bühne. Plötzlich kam er vorne von unten nach oben. Alle schrieen und jubelten.

Ich schoss an diesem Abend etwa 300 Fotos und ein paar kurze Videos. Ich mag mich leider nicht mehr an die genaue Reihenfolge der Songs erinnern, doch ich weiß noch, welche er ungefähr gesungen hat: "Hero", "Push", "Somebody's Me", "Tired of Being Sorry", "Do You Know? (The Ping Pong Song)", "Not in Love", "Escape", "Don't Turn off The Lights", "Could I Have This Kiss Forever" und "Bailamos". Es waren noch ein paar Lieder mehr, doch ich weiß wirklich nicht mehr welche.

Es war ein toller Abend, ich war glaube ich der glücklichste Mensch. Ein echter Traum ist in Erfüllung gegangen. Und wisst ihr was? Sogar mein Bruder findet Enrique Iglesias inzwischen echt toll.

Konzert in Istanbul
Postet by Magdalena on Sunday 04 November 2007
Auch in der Türkei zeigte sich die Öffentlichkeit zufrieden mit dem Konzert von Enrique. In der Abdi Ipekci Arena in Istanbul am 03. November, waren die Fans begeistert und die Presse freundlich gesonnen.


Für alle die YouTube mögen; hier weitere Fanvideos der "Insomniac"-Tour:

Abdi Ipekci Arena, Istanbul - 03. November 2007
  Ring My Bells
  Love To See You Cry
  Bailamos
  Rhythm Divine
  Could I Have This Kiss Forever
  Don't You Forget About Me
  Somebody's Me
  Tired Of Being Sorry
  Do You Know? (The Ping Pong Song)
  Be With You
  Hero
  Escape

Nach der Show in Istanbul, feierte Enrique mit seiner Crew im Cahide Cabaret.


Der Countdown läuft!
Postet by Magdalena on Monday 05 November 2007
In einer Woche findet in München das einzige Deutschland-Konzert von Enrique statt. Trotz der Entfernung von über 700 km bin ich dabei und freue mich riesig auf mein viertes Konzert von Enrique.

Wer sich immer noch keine Karten gesichert hat, bei eventim.de gibt’s noch Tickets.

Konzert in Dublin
Postet by Magdalena on Tuesday 06 November 2007
Beim gestrigen Konzert in Dublin, hat Enrique die 7.600 Fans von der ersten bis zur letzten Minute restlos begeistert.


Übersetzung 'Tres Palabras'
Postet by Lisa on Tuesday 06 November 2007
Da ich mit den Übersetzungen von Seven fertig bin, poste ich nun die Übersetzungen von dem nächsten Album: Quizás. Aber muss ich dazu sagen, dass ich diese Texte nicht selbst übersetzt habe, meine Freundin hat dies getan. Nachstehend die erste Übersetzung.

TRES PALABRAS

Es gibt keine Minute am Tag, in der ich nicht an dich denke
Keine Stille, in der du nicht vermisst wirst
Wenn ich dich sehe, kann ich nicht widerstehen
Ich würde alles geben um dich lieben zu können.

Keine Sekunde, die ich nicht teilen würde,
Nichts, das ich dir nicht beichten würde
Aber da gibt es drei Wörter
Und ich weiß nicht, wie ich diese sagen soll
Und dieses Gefühl geht verloren, wenn ich dich sehe

Mein Herz möchte nicht still sein
Es unterbricht die Stille
Es möchte nicht warten
Denn Liebe kommt plötzlich
Und verschwindet ohne sich zu Verabschieden

Die Nacht ist leer
Und wenn die Morgendämmerung beginnt
Erwache ich allein vom dem gleichen Traum
Wie weit muss ich noch gehen
Um dieser Hölle zu entkommen?

Mein Herz möchte nicht still sein
Es unterbricht die Stille
Es möchte nicht warten
Denn Liebe kommt plötzlich
Und verschwindet ohne sich zu Verabschieden

Ich werde hier bleiben
Bis zum Ende der Welt
Ich werde dir folgen, bis ich dich finde
Unter den Sternen und dem Mond
Werde ich dir die drei Wörter sagen
Die ich nie zuvor gesagt habe

Enrique rockt für die Queen
Postet by Magdalena on Tuesday 06 November 2007
Enrique Iglesias wird ein königliches Publikum zuteil: Er soll bei der Musikgala des britischen Königshauses im Dezember in Liverpool auftreten, der auch Elizabeth II. und ihr Gemahl Prinz Philip beiwohnen werden. Wie die Organisatoren der königlichen Gala heute mitteilten, werden neben Enrique auch die Starsopranistin Kiri Te Kanawa, Bon Jovi und der Popsänger James Blunt erwartet. Die Gala - The Royal Variety Performance - wird zugunsten eines Künstlerfonds' veranstaltet, dessen Schirmherrin die Queen ist.

Countdown München: Noch 6 Tage!
Postet by Magdalena on Tuesday 06 November 2007
Trotz aller Vorfreude auf das Konzert, dürfen wir nicht vergessen, dass es nicht für alle Fans möglich ist, nach München zu fahren. Wollen wir deshalb hoffen, dass es von der aktuellen Tour eine LIVE-DVD geben wird, damit auch die daheimgebliebenen Fans die Chance erhalten, in den Genuss der Show zu kommen. Angeblich wurde das gestrige Konzert in Dublin für eine DVD aufgezeichnet.

Wer sich vielleicht noch kurzfristig dazu entschlossen hat, doch noch nach München zu fahren, bei eventim.de gibt es noch Tickets.

Countdown München: Noch 5 Tage!
Postet by Magdalena on Wednesday 07 November 2007
Obwohl Enrique es immer wieder betont, wie sehr er es liebt auf der Bühne zu stehen, hat er in Deutschland bisher nur 2 Tourneen absolviert. Im Herbst 2000 die "Enrique"-Tour und im Jahr 2002 die "One Night Stand"-Tour. Heute möchte ich an die allererste Tour erinnern. Enrique spielte vier Konzerte in Deutschland.

30.08.2000 - Hamburg (Alsterdorfer Sporthalle)
31.08.2000 - Berlin (Columbiahalle)
07.09.2000 - München (Zenith)
13.09.2000 - Düsseldorf (Philipshalle)

Ich war in Düsseldorf dabei und hatte das Glück in der zweiten Reihe zu sitzen, so konnte ich Enrique aus nächster Entfernung anschmachten. Enrique löste wahre Kreischorgien aus, wenn er sich lasziv auf der Bühne bewegte und den mal sinnlichen, mal temperamentvollen Latin Lover par excellence abgab.

Countdown München: Noch 4 Tage!
Postet by Magdalena on Thursday 08 November 2007
Bereits bei der "Enrique"-Tour haben sich viele Fans eine Live-DVD gewünscht. Es wurde zwar keine veröffentlicht, aber das Konzert in Warschau wurde im polnischen Fernsehen ausgestrahlt. Videoaufnahmen davon habe ich leider nicht, dafür aber einen Audio-Mitschnitt.

Enrique Tour (Warschau 2000 - Full Show)
82 MB | 51m 13s | .mp3

Konzert in Manchester
Postet by Magdalena on Friday 09 November 2007
Das nächste Konzert der "Insomniac" Tour fand gestern in der Manchester Arena in Manchester statt. Die Songliste war die bereits gewohnte.

Unter den Konzertbesuchern befanden sich auch die beiden Fußballstars Cristiano Ronaldo und Nani, die Enrique backstage treffen durften.


Countdown München: Noch 3 Tage!
Postet by Magdalena on Friday 09 November 2007
Zwei Jahre nach der ersten Tour in Deutschland, hat Enrique im Jahr 2002 erneut eine deutsche Bühne betreten. Der Veranstalter entschied sich für die gleichen Städte wie bei der "Enrique"-Tour, es wurden nur andere Locations gewählt:

22.05.2002 - Düsseldorf (Philipshalle)
25.05.2002 - München (Philharmonie)
28.05.2002 - Berlin (Tempodrom)
03.06.2002 - Hamburg (CCH 1)

Ich war diesmal nicht nur in Düsseldorf dabei, sondern besuchte auch das Konzert in Hamburg.

Konzert in London
Postet by Magdalena on Saturday 10 November 2007
Gestern stand ein weiteres Konzert auf Enriques Tourliste. Diesmal in der berühmten Wembley Arena in London. Nach dem Konzert feierte Enrique in London's Movida Nachtklub. Bis in den späten Morgen flirtete er mit vielen jungen Mädchen, mit denen er auch den Club verließ.


Countdown München: Noch 2 Tage!
Postet by Magdalena on Saturday 10 November 2007
Im Oktober 2001 war Enrique bei MTV Select zu Gast. Im Interview mit Anastacia bestätigte er, dass von der kommenden "One Night Stand"-Tour eine Live-DVD veröffentlicht wird. Wie wir alle wissen, ist dies nicht passiert. Heute habe ich etwas Besonderes für euch: Einen kompletten Live-Mitschnitt der "One Night Stand"-Tour. Die Tonqualität ist zwar nicht so perfekt, aber mit dieser Aufnahme ist es gelungen, die schöne Atmosphäre des Konzertes einzufangen.

One Night Stand Tour (Los Angeles 2002 - Full Show)
111 MB | 1h 20m 59s | .mp3

Konzert in München abgesagt!
Postet by Magdalena on Sunday 11 November 2007
Ich weiß nicht, ob ich weinen oder lachen soll. Da ich gestern auf einen Konzert von Kim Wilde in Bochum war, hab ich erst eben erfahren, dass Enriques einziges Deutschlandkonzert in München aus organisatorischen Gründen abgesagt wurde. Das ist die offizielle Version der Tourneeleitung. Die vermutlich richtige Version ist aber, dass einfach zu wenig Tickets verkauft wurden. Vielleicht 1/3 des Kontingents. Es wäre für Enrique sicherlich peinlich gewesen in einer fast leeren Halle zu spielen. Niemand denkt an die Fans, die sich riesig auf das Konzert gefreut und natürlich bereits Flug und Hotel gebucht haben.

Meine Enttäuschung sitzt so tief, dass ich beschlossen habe, Enrique Online bis auf weiteres nicht mehr zu aktualisieren.

I'm back!
Postet by Magdalena on Monday 19 November 2007
Eigentlich wollte ich Enrique viel länger "böse" sein. Ich habe es gerade mal neun Tage geschafft. Meine Enrique-Sucht ist wohl viel größer als die Vernunft. Vielleicht ist Enrique tatsächlich nur eine Marionette der Plattenfirma und hatte überhaupt keinen Einfluss auf die vergangenen Geschehnisse. Wollen wir ehrlich sein; den Status einer Madonna oder Mariah Carey hat er nun mal nicht.

Enrique Online wurde nicht nur für den Zweck erstellt, Fans mit Infos und Bildern zu versorgen, sondern auch um Enrique zu unterstützen. Also, los geht's!

200.000 Besucher
Postet by Magdalena on Monday 19 November 2007
Fast 33 Monate nach der Aufschaltung am 26. Februar 2005, durfte ich heute den 200'000 Besucher auf Enrique Online begrüßen. Ich bedanke mich bei allen Usern, dass ihr die Seite immer so fleißig besucht und euch bei den Comments so lebhaft beteiligt. Und nicht zu vergessen; ein herzliches Dankeschön auch an Lisalein, meine Übersetzungsqueen.


Press Report
Postet by Magdalena on Tuesday 20 November 2007
Enrique Iglesias: Schlaf ist heilig

Enrique Iglesias läuft anscheinend nicht Gefahr, sich zu überarbeiten. Sein Manager verriet jetzt nämlich, er würde den Sänger oft nur durch Tricks aus dem Bett bekommen. Aktuellen Medienberichten zufolge wehrt sich Iglesias allerdings gegen die "Anschuldigungen" mit den Worten: "Ich schlafe nicht viel. Außerdem brauche ich lange, bis ich einschlafe. Ich glaube sogar, ich habe Einschlafprobleme, aber wenn ich erst einmal schlafe, dann will ich gar nicht mehr aufwachen. Meine Plattenfirma und Manager lügen mich mit Zeitangaben an. Sie nennen mir immer gleich einen Termin, der zwei Stunden früher liegt, weil sie wissen, dass ich sowieso zu spät dran sein werde."

Quelle: chart-king.de

Fanbericht
Postet by Magdalena on Tuesday 20 November 2007
Justine, aus Dunkerque in Frankreich, besuchte am 11. November 2007 das Konzert in Brüssel und hat für uns ihre Erlebnisse in einem Bericht zusammengefasst. Da Justine die Fanstory in ihrer Muttersprache verfasst hat, war Jenny so nett und hat es für uns übersetzt. Merci Justine, Dankeschön Jenny!


"Am 11. November 2007 fand in Brüssel (Belgien) die Insomniac-Tour statt. Ich war dabei! Es war das erste Mal, dass ich Enrique gesehen habe. Ich möchte euch sagen, dass ich sechs Jahre auf diesen Moment gewartet hatte. Also werde ich euch über diesen schönen Abend der Schlaflosigkeit erzählen, den ich in der Gesellschaft mit unseren schönen Enrique verbracht habe.

Als ich gegen 17:30 Uhr vor der Konzerthalle ankam, standen dort schon viele Fans. Ich stellte mich hinten an der Schlange an und mit hochgehobenem Kopf konnte ich einen Bildschirm erblicken auf dem stand:

Heute Abend: ENRIQUE IGLESIAS
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 22:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Die Anspannung stieg, ich glaube ich hatte immer noch nicht realisiert, dass ich ihn wirklich sehen werde!

Die Türen hätten sich eigentlich um 18:30 Uhr öffnen müssen, doch es passierte nichts. Es fing zu Regnen an und die ganze Menge brüllte: "ohhhhhhhhhhh"!!! Es war ungefähr 18:50 Uhr als sich die Türen öffneten. Die Securitys ließen die erste Gruppe rein und ich sah die ganzen Mädchen/Frauen von allen Seiten loslaufen. Fünf Minuten später war die zweite Gruppe dran und dabei war auch ich. Meine Mutter und ich rannten los, doch dann sah ich den Merchandising Stand mit diversen Fanartikeln wie Pullover, Schlüsselanhänger, Poster, Halsketten, Tourprogramm etc. und kaufte mir zuerst zwei Tourprogramme, ein Poster und einen Schlüsselanhänger. Danach betrat ich mit meiner Mutter den Saal und fand auf der vorderen linken Seite der Bühne freie Plätze. Dort setzte ich mich glücklich hin, es wären nämlich nur ein paar Meter von der Bühne entfernt. Inzwischen war es 19:10 Uhr.

Vor dem Konzert heizte uns ein DJ ein. Alle waren sehr aufgeregt und hatten Lust zu tanzen. 50 Minuten später hörte der DJ auf und die Techniker fingen an die Mikrophone zu installieren, die Lichter zu regulieren...

Es war 20:45 Uhr als die Lichter ausgingen und die Musik stoppte. Mein Herz schlug 1000-mal pro Minute! Wir befanden uns in völliger Dunkelheit als endlich ertönte: "RING MY BELLS, RING MY BELLS, RING MY BELLS". Von unter der Bühne erschien Enrique und WOW… Auf der Bühne sah er aus wie ein lebender Gott! Sehr groß und so schön! Ich war gerührt, wollte weinen, aber die Tränen flossen nicht. Ich näherte mich der Bühne und stand gerade mal drei Meter vor ihm entfernt.

Diese Lieder hat er gesungen:

01. Ring My Bells
02. Love To See You Cry
03. Bailamos
04. Don't Turn Off The Lights
05. Rhythm Divine
06. Could I Have This Kiss Forever
07. La Chica de Ayer

Enrique ließ zwei männliche Besucher auf die Bühne kommen und unterhielt sich mit Ihnen. Er hielt die beiden Männer für schwul, aber nachdem er "aufklärt" wurde, dass dies nicht der Fall sei, entschuldigte er sich drei mal für das "Missverständnis". Es war wirklich sehr witzig...

08. Somebody's Me
09. Don't You Forget About Me
10. Knocking On Heavens Door
11. Not In Love
12. Tired Of Being Sorry
13. Do You Know? (The Ping Pong Song)
14. Be With You
15. Push

Nach dem Song gingen die Lichter wieder aus und alle riefen nach einer Zugabe. Enrique kam zurück und ließ diesmal eine Frau auf die Bühne kommen und sang für sie seinen größten Hit "Hero". Ein sehr emotionaler Moment.

16. Hero
17. Escape

Beim letzten Song "Escape" bedankte es sich beim Publikum und sagte dabei dreimal "Merci". Damit war das Konzert zu Ende und die Lichter gingen wieder an.

Ich war traurig, aber zugleich mit Freude erfüllt! Was Enrique angeht, habe ich mich nie getäuscht! Er ist eine sehr großzügige Person, in Wirklichkeit ist er noch schöner. Er besitzt herrliche Hände! Er schenkt seinem Publikum enorm viel, mit einer derartigen Großzügigkeit und einer derartigen Ehrlichkeit!

Ich hatte einen herrlichen Abend! Dank dir Enrique, hört nach diesem Konzert meine Leidenschaft für deine Musik und deine Persönlichkeit nie auf!

Ich habe nichts Weiteres zu sagen als: Bis bald Herr Iglesias..."

Enrique Iglesias küsst Minderjährige im Hotel
Postet by Magdalena on Tuesday 20 November 2007
Tanja hat in den Comments auf diesen Artikel aufmerksam gemacht. Ich poste ihn hier kommentarlos, jeder kann sich seine eigene Meinung bilden.

"Stephanie Keysers aus Belgien ist Fan von Enrique Iglesias. Sie gewann ein Meet & Greet Date mit dem Superstar. Doch sie bekam viel mehr als nur ein Treffen und einen Gruß von ihrem Helden."

Hier findet ihr das Video dazu.

Konzert in Rotterdam
Postet by Magdalena on Tuesday 20 November 2007
Auf seiner Tournee hat Enrique weitere Konzerte in Europa gegeben. Gestern gastierte er in der Ahoy Arena in Rotterdam.


Live Earth: Concerts For A Climate In Crisis
Postet by Magdalena on Thursday 22 November 2007
Das Konzertspektakel "Live Earth" kommt als Doppel-DVD auf den Markt. Somit kann jedermann das größte Konzertereignis der Geschichte noch einmal miterleben. Die DVD, die auch noch eine CD mitbringt, erscheint am 30. November in Deutschland. Enrique ist mit "Bailamos" vertreten.

Auf den beiden DVD's soll es dann wie folgt aussehen:

DVD 1:
01. SOS Allstars "Live Earth: London Opening"
02. Genesis "Invisible Touch"
03. Snow Patrol "Shut Your Eyes"
04. Damien Rice & David Gray "Que Sera, Sera"
05. KT Tunstall "Suddenly I See"
06. Taking Back Sunday "My Blue Heaven"
07. Paolo Nutini "What A Wonderful World"
08. Black Eyed Peas "Where Is The Love"
09. Duran Duran "Planet Earth"
10. AFI "Miss Murder"
11. John Mayer "Gravity"
12. Corinne Bailey Rae & John Legend "Mercy Mercy Me (The Ecology)"
13. Keane "Bedshaped"
14. Metallica "Sad But True"
15. Melissa Etheridge "I Need To Wake Up"
16. Dave Matthews Band "Too Much"
17. Kelly Clarkson "Sober"
18. Angelique Kidjo "Tumba"
19. Joss Stone "Right To Be Wrong"
20. James Blunt "Wisemen"
21. Beastie Boys "Intergalactic"

DVD 2:
22. Keith Urban & Alicia Keys "Gimme Shelter"
23. Enrique Iglesias "Bailamos"
24. Missy Higgins "Steer"
25. Wolfmother "Woman"
26. Chris Cornell "Black Hole Sun"
27. Bon Jovi "Wanted Dead Or Alive"
28. Lenny Kravitz "Are You Gonna Go My Way"
29. Smashing Pumpkins "United States"
30. Roger Waters "Another Brick In The Wall Part II"
31. The Police "Driven To Tears"
33. Rihanna "Umbrella"
34. Linkin Park "Bleed It Out"
35. Foo Fighters "Times Like These"
36. Madonna "La Isla Bonita" feat. Gogol Bordello

Übrigens, der Netto-Erlös der CD/DVD geht an die Alliance For Climate Protection.

'Tired Of Being Sorry' gecancelt
Postet by Magdalena on Friday 23 November 2007
Laut amazon.de sollte heute Enriques neue Single "Tired Of Being Sorry" in Deutschland veröffentlicht werden. Doch wie jetzt bekannt wurde, hat die Plattenfirma die Single gecancelt. Wann oder ob überhaupt eine zweite Single ausgekoppelt wird, ist unbekannt.
Back Forward Home