Welcome Message
Herzlich Willkommen auf Enrique Online, der größten Fanseite über die Latinsensation Enrique Iglesias. Hier findest Du interessante Infos rund um Enrique, Fanberichte, Media und vieles mehr. Über Lob, Kritik, Vorschläge oder einfach einen netten Gruss im Gästebuch freue ich mich immer...

Webmiss Magdalena
Live in München


eventim.de / muenchenticket.de
Latest Projects

   DUELE EL CORAZÓN

   Format: Digital download
   Release Date: 18.04.2016




   SÚBEME LA RADIO

   Format: Digital download
   Release Date: 24.02.2017


Upcoming Events
October 26, 2017
Latin American Music Awards, Hollywood

November 03, 2017
Festival Presidente, Santo Domingo

November 10, 2017
Los40 Music Awards, Madrid
Sex and Love Tour
May 03, 2017 - Stockholm, Sweden
May 05, 2017 - Berlin, Germany
May 07, 2017 - Helsinki, Finland
May 17, 2017 - Gdansk, Poland
May 19, 2017 - Bologna, Italy
May 20, 2017 - Milan, Italy
July 15, 2017 - Santander, Spain

March 11, 2018 - Budapest, Hungary
March 12, 2018 - Budapest, Hungary
March 15, 2018 - Munich, Germany
March 17, 2018 - Oslo, Norway
Enrique & Pitbull LIVE 2017
June 03, 2017 - Rosemont, USA
June 06, 2017 - Denver, USA
June 08, 2017 - Sacramento, USA
June 09, 2017 - San Jose, USA
June 10, 2017 - Los Angeles, USA
June 14, 2017 - Phoenix, USA
June 16, 2017 - Dallas, USA
June 17, 2017 - San Antonio, USA
June 18, 2017 - Houston, USA
June 22, 2017 - Tampa, USA
June 23, 2017 - Miami, USA
June 25, 2017 - Atlanta, USA
June 28, 2017 - Detroit, USA
June 30, 2017 - New York, USA
July 01, 2017 - New York, USA
July 05, 2017 - Montreal, Canada
July 06, 2017 - Toronto, Canada
October 03, 2017 - Washington, USA
October 06, 2017 - St. Paul, USA
October 07, 2017 - Chicago, USA
October 09, 2017 - Montreal, Canada
October 10, 2017 - Newark, USA
October 12, 2017 - Boston, USA
October 13, 2017 - Philadelphia, USA
October 14, 2017 - Toronto, Canada
October 15, 2017 - Toronto, Canada
October 20, 2017 - Fresno, USA
October 21, 2017 - Anaheim, USA
October 22, 2017 - San Diego, USA
October 27, 2017 - Los Angeles, USA
October 28, 2017 - Oakland, USA
November 11, 2017 - Miami, USA
November 14, 2017 - Orlando, USA
November 16, 2017 - Houston, USA
November 19, 2017 - Corpus Christi, USA
November 21, 2017 - Laredo, USA
November 22, 2017 - Austin, USA
Official Social Networks
Freakout App
Affiliates
  Alex Addicted
  Ultimate Jessica
  James Marsden Fan
Fanzone Donations
Warst du schon einmal bei einem Konzert von Enrique dabei und möchtest davon erzählen? Oder du hast Enrique sogar getroffen und hast vielleicht Fotos gemacht? Wenn du andere Fans an deinem Erlebnis teilhaben lassen möchtest, dann sende eine eMail und deine Story/Fotos werden in der Fanzone veröffentlicht. Ich freue mich über jede Einsendung!
Guestbook
Site Information
Site Name: Enrique Online
URL: http://www.enriqueonline.org
Webmiss: Magdalena
Online since: February 26, 2005
Version: 48.0 by Emilie/Magdalena


© 2005-2017 Enrique Online
Enrique Online ist eine private, nicht kommerzielle und inoffizielle Fanseite über den Sänger Enrique Iglesias. Diese Seite steht in keinerlei Verbindung zu Enrique Iglesias, seiner Plattenfirma oder seinem Management. Sie wurde nur für den Zweck erstellt, Fans mit den neuesten Nachrichten, Infos und Bildern über Enrique Iglesias zu versorgen und natürlich um Enrique hier in Deutschland zu unterstützen.

Enrique Online is an unofficial & non-profit fan site dedicated to Enrique Iglesias. I'm not affiliated with Enrique, his record company, his management or anyone officially associated with him. All images or other content is copyrighted to their respective owners. No copyright infringement is ever intended.

Impressum
News Archive
Webstatistic
Postet by Magdalena on Saturday 01 March 2008
Für alle Statistiken und Zahlenfreunde unter euch, hier ein paar neue Daten für den vergangenen Monat. Im Februar 2008 wurde Enrique Online von 25.610 Usern besucht, die dabei 227.117 Seiten angeklickt und 52,83 GB Traffic verbraucht haben. Der besucherstärkste Tag war dabei mit 1.063 Besuchern der 01. Februar; der schwächste mit 754 Besuchern der 09. Februar.

Eine kleine Webstatistic der letzten drei Jahre, könnt ihr hier anschauen.

Press Report
Postet by Magdalena on Saturday 01 March 2008
Enrique Iglesias will in 15 Jahren Karriere beenden

Pop-Sänger Enrique Iglesias will seine Karriere in 15 Jahren beenden. Er könne sich nicht vorstellen, wie sein Vater Julio Iglesias noch nach vier Jahrzehnten auf der Bühne zu stehen, sagte der 32-Jährige in einem Interview der Nachrichtenagentur AP. «Ich denke, mein Vater wird auf der Bühne sterben und ich respektiere das sehr», sagte Iglesias. «In meinem Fall denke ich, es könnte womöglich lächerlich wirken, in 15 Jahren noch 'Bailamos' und 'Let's Dance' zu singen.»

Enrique Iglesias begann seine Karriere 1995. Ende März erscheint sein Greatest-Hits-Album «95/08». Unzufriedenheit mit seiner bisherigen Arbeit treibe ihn dazu an, weiter aufzutreten und Platten aufzunehmen. «Wenn ich mir meine Musik anhöre, denke ich, die kann sich immer noch weiter entwickeln. Wenn ein paar Monate vorbei sind, denke ich, ich könnte ein noch besseres Lied schreiben.» Er strebe nach dem perfekten Album: «Eins, das man sich noch in 10, 15, 20 Jahren anhört und sagt: 'Oh, ich würde nichts ändern.'» Solange ihm dieses Album nicht gelinge, sei nichts in Stein gemeißelt: «Ich will in 15 Jahren aufhören. Das ist aber das, was ich jetzt sage. Wer weiß, ob ich dazu den Mut habe, wenn der Tag gekommen ist.»

Quelle: pr-inside.com

Enrique bei Javier @ Amor 107.5
Postet by Magdalena on Saturday 01 March 2008
Im Rahmen der Promotion für das spanische Greatest Hits Album, war Enrique gestern beim Miami Radiosender Amor 107.5 zu Gast, in der Show von Javier Romero.


Weitere Bilder findet ihr auf der offiziellen Seite von Amor 107.5.

Promo in Deutschland
Postet by Magdalena on Saturday 01 March 2008
Im aktuellen Newsletter hat Universal Music endlich genaue Details der Promotour in Deutschland bekannt gegeben:

06. März 2009 - Frankfurt
  HR3 Radio Interview
  HR1 Radio Interview
  FFH Radio Interview

07. März 2009 - Karlsruhe
  SWR3 Radio Interview
  Radio Regenbogen Interview
  Radio Regenbogen Award

08. März 2009 - Altenberg
  TV total Wok WM

Neuvorstellung bei Radio Regenbogen
Postet by Magdalena on Saturday 01 March 2008
Enrique ist mit "Tired Of Being Sorry" Neuvorstellung bei Radio Regenbogen. Klickt hier um für Enrique zu stimmen. Man kann auch mehrmals voten.

Radio Regenbogen Hörercharts
Postet by Magdalena on Saturday 01 March 2008
Da ich die News über die Neuvorstellung bei Radio Regenbogen viel zu spät gepostet habe, ist Enrique dort nicht mehr als Neuvorstellung gelistet, sondern ist heute bereits auf Platz 11 der Hörercharts eingestiegen. Immer samstags ab 18.00 Uhr werden die Tipp Top Twenty - die Radio Regenbogen Hörercharts präsentiert. Voten können wir also weiterhin.

Out & About
Postet by Magdalena on Monday 03 March 2008
Vor der Promotour in Europa, verbrachte Enrique gestern einen freien Tag mit Anna.


Übersetzung 'Love To See You Cry'
Postet by Lisa on Tuesday 04 March 2008
Der nächste Song aus "Escape", den ich für euch übersetzt habe, ist "Love to see you cry" - meiner Meinung nach ein geiler Song!

ICH LIEBE ES DICH WEINEN ZU SEHEN

Vielleicht will ich dich einfach nur berühren
Dich warm im Innern spüren
Vielleicht will ich dich einfach nur verletzen
Das süßeste Vergnügen ist der Schmerz

Ich weiß nicht, warum, warum
Aber ich liebe es
Dich weinen zu sehen
Ich weiß nicht, warum, warum
Aber es lässt mich lebendig werden

Kommst du
In dem Moment
Wenn du weißt, dass dein Herz brechen kann?
Ich bin in dir
Ich umgebe dich
Ich will dich einfach nur weinen sehen

Ich weiß nicht, warum, warum
Aber ich liebe es
Dich weinen zu sehen
Ich weiß nicht, warum, warum
Aber es lässt mich lebendig werden

Du weißt nicht, wie sehr es mich verletzt
Dich einschlafen zu sehen
Wenn du in meinen Armen liegst
Und wenn dies aufhört bevor der Morgen anbricht

Dann will ich wegrennen,
Dann will ich wegrennen

Ich weiß nicht, warum, warum
Aber ich liebe es
Dich weinen zu sehen
Ich weiß nicht, warum, warum
Aber es lässt mich lebendig werden

Radiointerviews in Deutschland
Postet by Magdalena on Tuesday 04 March 2008
Trotz diverser Emails und Anrufe ist es mir leider nicht gelungen, die genauen Uhrzeiten der Radiointerviews in Erfahrung zu bringen. Von Universal Music wurden nur die Auftritte bei den Radio Regenbogen Awards in Karlsruhe und bei der WOK WM in Altenberg bestätigt, die Radiointerviews sind angeblich noch fraglich. Selbst die jeweiligen Radiosender wollten auch nicht verraten, wann und ob die Interviews live im Studio stattfinden oder ob nur eine Aufzeichnung gesendet wird.

enrique.de
Postet by Magdalena on Tuesday 04 March 2008
Nach über drei Monaten Funkstille, meldet sich nun auch die deutsche offizielle Seite enrique.de wie folgt zurück:

Die neue Single "Tired Of Being Sorry" - ab 07.03.

Am Freitag, 07.03. meldet sich Enrique endlich wieder zurück: "Tired Of Being Sorry" ist die zweite Auskopplung aus seinem aktuellem Album "Insomniac". Und mit diesem Song schlägt der Herzensbrecher wieder sanfte Töne an und zeigt einmal mehr, dass ihm in Hinsicht emotionsgeladener Texte keiner so schnell das Wasser reichen kann!

Wer Enriques Stimme gerne auf Spanisch hören möchte, der darf sich über "Amigo Vulnerable" freuen, das Enrique in seiner Muttersprache eingesungen hat. Dieser Song befindet sich ebenso auf der Maxi wie ein Remix der vorherigen Single "Do You Know? (The Ping Pong Song)".

Ab 07.03 findet man die Single im Handel oder als Download.

'Tired Of Being Sorry' Gewinnspiel
Postet by Magdalena on Wednesday 05 March 2008
Zur Veröffentlichung von "Tired Of Being Sorry" am 07. März, habe ich mir etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Drei schöne Preise werden hier erneut verlost:

  exklusives Fotobuch (21 x 21 cm)
  US-Maxi-CD "Bailamos" mit 6 Tracks
  fünf aktuelle Promofotos (10 x 15 cm)


Was musst du tun, um einen dieser Preise zu gewinnen?

Ganz einfach: Alle, die in den ersten zwei Wochen der Veröffentlichung, d.h. in der Zeit vom Freitag den, 07.03.2008 bis Donnerstag den, 20.03.2008 die neue Single "Tired Of Being Sorry" kaufen, nehmen an der Verlosung teil. Sende deinen Kaufbeleg (Kassenbeleg, Rechnung von amazon.de etc.) an folgende eMail-Adresse:

gewinnspiel@enriqueonline.org

Bitte vergesst nicht, euren Namen und Anschrift anzugeben. Doppelte Einsendungen von identischen (Kaufdatum, Uhrzeit, usw.) Kaufbelegen nehmen nicht an der Verlosung teil! Aus allen gültigen Einsendungen werden die Preise ausgelost und die Gewinner auf der Homepage veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 28.03.2008. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Allen Teilnehmern viel Glück.

US Billboard Charts
Postet by Magdalena on Thursday 06 March 2008
Nach zwei Wochen an der Spitze der Billboard Hot Latin Song Charts, musste Enrique die Pole Position an Juanes mit "Gotas de Agua Dulce" abgeben.

Update Fanzone
Postet by Magdalena on Friday 07 March 2008
Meli war fleißig und hat für die Fanzone zwei schöne Blends geschickt. Thanx!


Radiointerviews in Frankfurt
Postet by Magdalena on Saturday 08 March 2008
Wie angekündigt, gab Enrique am 06. März zwei Radio Interviews in Frankfurt bzw. in Bad Vilbel, die allerdings nicht - wie von vielen vermutet - live gesendet, sondern nur aufgezeichnet wurden. Das Interview bei Hit Radio FFH wurde am Freitag gegen 18 Uhr ausgestrahlt, das Interview bei hr3 wird erst voraussichtlich ab Dienstag ins Programm gestreut.


Auf der offiziellen Webseite von Hit Radio FFH könnt ihr euch drei Videos vom Interview ansehen.

Press Report
Postet by Magdalena on Saturday 08 March 2008
Mit Stringtanga an FKK-Strand

Pop-Star Enrique Iglesias zu Gast beim hessischen Privatsender HIT RADIO FFH in Bad Vilbel. Im FFH-Interview antwortete er auf die Frage von FFH-Moderatorin Sabine Schneider, ob er gerne an Nacktstrände gehen würde: „Ja, klar. Aber nur mit einem Stringtanga an und Sonnenbrille auf. Und den Stringtanga trage ich verkehrt herum. Und sogar dann kann mir noch keiner was weggucken."

Am heutigen Freitag (7. März) erschien seine neue Single „Tired Of Being Sorry“, die zweite Auskopplung seines Albums „Insomniac“. Enrique Iglesias (33) ist der Sohn von Ex-Supermodel Isabel Preysler und Sänger Julio Iglesias.

Am morgigen Samstag stellt Iglesias seine neue Single auch bei der „Wok-WM“ (Pro 7 ab 20.15 Uhr) vor – wusste aber im FFH-Gespräch nicht, was das ist. Nachdem ihn die FFH-Moderatorin aufgeklärt hatte, sagte er: „Klingt doch lustig. Aber auch, als wär's ein Sport, bei dem man sich den Hintern brechen kann."

Er könne sich vorstellen, mit einer Pfanne eine Bobbahn runterzurutschen, sein Bruder und er wären, als sie klein waren, mit allen möglichen Sachen die Berge hinuntergerast. Zum Abschluss des Interviews gab er Männern „Bagger-Tipps“: „Wenn du nicht gut aussiehst oder berühmt bist, dann solltest du versuchen, schnell reich zu werden. Frauen stehen auf reiche Typen. Schade, aber es ist so."

Quelle: bad-vilbel-online.de

Radiointerviews in Karlsruhe
Postet by Magdalena on Saturday 08 March 2008
Zwei weitere Radiointerviews fanden am Freitag statt. Kurz nach 15 Uhr besuchte Enrique das SWR3 Studio in Baden-Baden um anschließend bei Radio Regenbogen in Karlsruhe ein Interview zu geben. Allerdings weiß ich nicht, ob beide Interviews bereits gesendet wurden.

Radio Regenbogen Award 2008
Postet by Magdalena on Saturday 08 March 2008
Am Freitag fand auch die Verleihung der Radio Regenbogen Awards in Karlsruhe statt. Rund 1.800 Gäste und Laudatoren feierten die 14 Bands, TV- Stars und Schauspieler, die in der Schwarzwaldhalle ihre Auszeichnungen in den verschiedenen Kategorien entgegennehmen durften. Vor der Halle versammelten sich hunderte Fans und Schaulustige am Teppich und begrüßten die Prominenten und Pop-Stars mit lautem Gejohle. Zur Enttäuschung vieler Zaungäste, die viele Stunden in der Kälte ausharrten, war Enrique der einzige Gast, der nicht über den roten Teppich lief, sondern lieber den Seiteneingang nahm.

Aus den Händen von Lena Gerke und Barbara Meier erhielt Enrique den Radio Regenbogen Award in der Kategorie "Pop International".


Doch davor performte Enrique mit seiner Band drei Songs live: "Be With You", die neueste Single "Tired Of Being Sorry" und "Do You Know? (The Ping Pong Song)".

Wer keine der 290 EUR teuren Tickets ergatten konnte, hatte die Möglichkeit die Gala auf einer Großleinwand vor der Halle oder als Webstream im Internet zu verfolgen.

Radio Regenbogen Hörercharts
Postet by Magdalena on Saturday 08 March 2008
Inzwischen ist Enrique mit "Tired Of Being Sorry" Nr. 6 der Radio Regenbogen Hörercharts. Klickt hier um weiterhin für Enrique zu stimmen. Ihr könnt natürlich auch mehrmals voten.

Meine Fahrt nach Karlsruhe...
Postet by Magdalena on Sunday 09 March 2008
Als ich hörte, dass Enrique Iglesias zwecks Promo nach Deutschland kommen würde, war für mich sofort klar, dass ich diese Chance nutzen wollte, um Enrique endlich persönlich kennenzulernen. Es standen diverse Termine in Frankfurt, Karlsruhe und Altenberg auf dem Programm. Allerdings wusste ich nicht, ob ich nach Frankfurt oder Karlsruhe fahren sollte. Altenberg, ca. 600 km von meinem Wohnort entfernt, war absolut kein Thema für mich - viel zu weit weg. Nachdem mir zwei Mädels Frankfurt absagten, entschied ich mich nur für Karlsruhe. Glücklicherweise hat sich spontan meine Schwester bereit erklärt, mich zu begleiten.

Am Freitag haben wir uns nun auf dem Weg nach Karlsruhe gemacht. Nach fünf Stunden Zugfahrt sind wir kurz vor 12:00 Uhr in Karlsruhe eingetroffen. Zuerst haben wir in unserem Hotel eingecheckt und sind dann um ca. 12.15 Uhr zu Schwarzwaldhalle gegangen, in der der Radio Regenbogen Award stattfinden sollte. Die Vorbereitungen vor der Halle waren so gut wie abgeschlossen. Leinwand stand und die Absperrung für die Zaungäste war auch vorhanden. Außer fünf Personen war dort noch nichts los. Da aus der Halle Live-Musik zu hören war, gingen wir als erstes zum Hintereingang und fragten die Security, ob Enrique bereits vor Ort ist und geprobt hätte. Der Security meinte ja, aber wir hätten ihn verpasst, er wäre schon weg.

Enrique sollte jedoch noch an diesem Tag zwei Radiointerviews bei SWR3 in Baden-Baden und Radio Regenbogen in Karlsruhe geben. Da das Interview bei SWR3 nicht endgültig bestätigt worden war, rief ich bei Universal Music an, um den genauen Zeitpunkt der Interviews zu erfahren. Leider konnte die Empfangsdame die zuständigen Mitarbeiter nicht erreichen. Bei Radio Regenbogen erfuhr ich telefonisch, dass das Radiointerview nicht im Studio in Karlsruhe, sondern vor Ort in der Schwarzwaldhalle, vor oder nach der Verleihung stattfinden sollte.

Ich entschied, mich auf gut Glück mit der S-Bahn zu den SWR Studios nach Baden-Baden zu fahren. Doch davor kaufte ich noch eine rote Rose für Enrique. Am Hauptbahnhof in Baden-Baden um ca. 14:00 Uhr eingetroffen, brachte uns ein Taxi zu unserem Ziel. Doch hier angekommen, war ich schon der Verzweiflung nah, da ich nicht wusste in welchem Gebäude Enrique das Interview geben würde. Die SWR Studios befinden sich auf einem sehr großen Gelände mit vielen Bürohäusern.

Vor dem ersten beliebigen Gebäude haben wir dann eine Frau angesprochen und sie nach dem Studio SWR3 gefragt. Wir hatten Glück, wir standen tatsächlich vor dem betreffenden Gebäude. Sie fragte uns dann, ob wir wegen Enrique da wären. Ich erzählte ihr, dass Enrique heute bei SWR3 ein Radiointerview geben soll und, dass ich ein großer Fan bin und gerade 5 Stunden mit dem Zug gefahren bin, um Enrique zu treffen. Sie bestätigte mir, dass das Interview um 15:00 Uhr stattfinden sollte und gestattete uns in der Besucherecke auf Enrique zu warten.


Um 15:10 Uhr kam dann ein Mitarbeiter und schien auch auf jemanden zu warten. Ich stand dann auf und schaute zur Tür. Er fragte mich, ob ich wegen Enrique da wäre. Wir führten ein kurzes Gespräch und schon sah ich einen silbernen Van mit verdunkelten Scheiben vorfahren. Das Auto hielt vorm Eingang und zunächst stiegen drei Männer aus und dann sah ich Enrique. Er sah uns sofort als er reinkam. Zuerst gab er meiner Schwester die Hand und dann mir. Mit einem Händedruck gab ich mich natürlich nicht zufrieden und zog ihn daher ganz sanft zu mir. Enrique wusste auf Anhieb was ich wollte und gab mir dann links und rechts ein Küsschen auf die Wange. Ich gab ihm die mitgebrachte Rose. Wir machten zuerst zwei Fotos und dann signierte Enrique die Covers von "Insomniac" und "Tired Of Being Sorry". Während er die beiden Covers mit einem Autogramm verzierte, machte meine Schwester erneut Fotos. Leider hatte Enrique wie gewohnt, seine Sonnenbrille und ein Kappi auf. Er fragte mich, ob ich aus Baden-Baden wäre. "Nein, wir kommen aus Münster" antwortete ich. "Wie weit das von Baden-Baden wäre?", wollte er wissen. Ich kannte die genaue Entfernung nicht und mit km Angaben hätte er sowieso nichts anfangen können, also sagte ich, dass ich ca. 5 Stunden gefahren bin. Enrique war sehr überrascht, dass wir so weit gereist sind. Ich erzählte ihm dann von meiner Homepage. Er fragte, wie die Seite heißen würde. Ich nannte den Namen und er meinte tatsächlich ganz erstaunt: "Wirklich? Du bist das? Das ist deine Seite? Ich kenne deine Seite." Ich fragte ihn dann, ob sie ihm gefällt und er bejahte es. Er fragte uns noch, ob wir Schwestern seien und wer von uns die Ältere wäre. Als sich meine Schwester als die Ältere von uns "outete", wollte er noch ihr genaues Alter wissen.


Enrique fragte uns, ob wir bleiben würden, er käme ja gleich wieder. Wir setzen uns also in die Besucherecke und warteten. Nach ca. 20 Minuten war das Interview zu Ende und Enrique kam zurück. Zuerst wurden Fotos mit Enrique und dem Radiomoderator gemacht und natürlich mit dem SWR3 Maskottchen. Danach scherzte Enrique mit Fernando (Enriques Manager), der meine Blume hielt. Fernando wäre die "Flower Security".


Enrique kam erneut auf uns. Meine Schwester machte weitere Fotos und er signierte die Covers von "Seven" und "Quizas". In diesem Augenblick habe ich mich mehr als geärgert, dass mein Englisch so miserabel ist. Ich hätte Enrique viele Fragen stellen können, er schien es nämlich nicht eilig zu haben. Er fragte uns noch, ob wir jetzt nach Hause fahren und ich sagte ihm, dass wir noch zu den Radio Regenbogen Awards gehen würden. Zum Schluss gab er meiner Schwester und mir links und rechts ein Küsschen auf die Wange und bedankte sich, dass wir so einen weiten Weg auf uns genommen haben, um ihn zu treffen. Und weg war er.


Zurück in Karlsruhe um ca. 17:00 Uhr gingen wir sofort zur Schwarzwaldhalle, um uns einen guten Platz hinter der Absperrung zu sichern. Tatsächlich schafften wir es in die erste Reihe und warteten bis um 18:30 Uhr die ersten Gäste eintrafen. Die meisten Gesichter auf dem roten Teppich kannten wir nicht, aber es waren einige Prominente doch dabei, die ich auch fotografiert habe wie Lena Gerke, Barbara Meier oder Tim Mälzer.


Es wurde immer später, aber von Enrique weit und breit nichts zu sehen. Vielleicht sollte ich hier noch erwähnen, dass ca. 50% der Zaungäste auf Enrique warteten. Doch dieser ging offenbar nicht über den roten Teppich, sondern nahm – zu unserer Enttäuschung – den Hintereingang. Es ist mir aber ein Rätsel, wann die Fotos mit Barbara und Lena entstanden sind, die ich gestern gepostet habe.

Ca. 20:30 Uhr fing dann die langweilige Verleihung an. Im Laufe des Abends wurde es draußen immer leerer. Es fing an zu regnen und es wurde kälter. Doch ich wollte unbedingt den Auftritt von Enrique auf der Großleinwand verfolgen. Kurz vor Mitternacht war es dann soweit. Der Moderator kündigte die beiden Models an, die Enrique den Preis überreichen sollten. Zu meinem Erstaunen performte er alle drei Lieder live. Schade fand ich allerdings, dass Enrique mal wieder der Einzige war, der nicht interviewt wurde. Auch seine Dankesrede fiel sehr knapp aus. Natürlich habe ich den Auftritt mit meiner Digi-Kamera von der Leinwand aufgenommen, aber die Qualität ist leider nicht so gut geworden.

Be With You, Tired Of Being Sorry & Do You Know? (The Ping Pong Song)
(Live @ Radio Regenbogen Awards 2008)

126 MB | 12m 28s | .wmv

Nach Enriques Auftritt gingen wir dann – durchnässt, verfroren, hungrig und durstig – ins Hotel. Am nächsten Morgen kaufte ich mir zwei Tageszeitungen, um zu sehen, was die Presse über die Radio Regenbogen Awards berichtet. Nichts Besonderes, nichts Neues, hier trotzdem ein Scan:


Ich bin sehr froh und glücklich, dass es endlich geklappt hat Enrique zu treffen. Gefreut hat es mich auch, dass Enrique doch tatsächlich meine Fanseite kennt. Falls Enrique wieder nach Deutschland kommen sollte, bin ich natürlich wieder dabei.

TV total Wok WM 2008
Postet by Magdalena on Sunday 09 March 2008
Gestern fand Enriques letzter Promoauftritt in Deutschland statt. Enrique sang bei der "TV total Wok WM 2008" seine neueste Single "Tired Of Being Sorry". Fotos habe ich leider keine gefunden und ein Video kann ich auch nicht online stellen, da mein Videorecorder nicht mehr funktioniert.

Deutschland sucht den Superstar
Postet by Magdalena on Sunday 09 March 2008
Ebenfalls gestern kämpften die 15 besten Recall-Kandidaten aus knapp 30.000 Bewerbern um den Einzug in die Mottoshows von "Deutschland sucht den Superstar". Einer der Kandidaten - Felix Gaisberger - sang "Hero" von Enrique Iglesias. Während das Jurymitglied Andreas »Bär« Läsker Enrique "zum K....n" findet, ist Dieter Bohlen anderer Meinung. Er sagte: "Im Gegensatz natürlich zum Bär. Also, ich finde Enrique Iglesias total geil. Ich stehe auf hübsche Männer. Bin ich ganz ehrlich. Also, das ist wirklich ein geiler Typ. Ich hab paar Auftritte mit ihm gemacht. Also, was der da für Mädchen abschleppt boah…". Trotzdem schaffte es Felix nicht in die Mottoshows.

Felix Gaisberger - Hero (Live @ Deutschland sucht den Superstar 2008)
3,42 MB | 2m 24s | .mp3

Im hr3-Studio
Postet by Magdalena on Tuesday 11 March 2008
Wie bereits berichtet, besuchte Enrique letzten Donnerstag den hr3 Radiosender in Frankfurt und gab der Starreporterin Lidia Antonini ein Interview. Nun stehen auf der offiziellen Webseite von hr3 ein paar Bilder bereit.


Weitere sehr schöne Bilder von Enriques Besuch im hr3-Studio, findet ihr hier.

'Two and a Half Men' auf ORF1
Postet by Magdalena on Tuesday 11 March 2008
Gestern nachmittag und heute vormittag sollte eigentlich die US-Sitcom "Two and a Half Men", mit Enrique in einer Gastrolle, auf ORF1 ausgestrahlt werden. Doch Marita teilte mir mit, dass diese Folge nicht gesendet wurde. Jetzt habe ich neue Sendezeiten für euch und hoffe, dass diese jetzt wirklich stimmen:

  Montag, 17. März um 17:30 Uhr
  Dienstag, 18. März um 11:55 Uhr

'Tired Of Being Sorry (Laisse Le Destin L'emporter)' Release
Postet by Magdalena on Tuesday 11 March 2008
Das Duett "Tired Of Being Sorry (Laisse Le Destin L'emporter)" mit der französischen Sängerin Nâdiya, wird am 31. März in Frankreich veröffentlicht. Eine genaue Tracklist ist allerdings noch nicht bekannt.

Exclusive pre-sale!
Postet by Magdalena on Tuesday 11 March 2008
Das kommende Greatest Hits Album "95/08" könnt ihr vorab über den Tribecka Onlinestore bestellen. Jeder, der bis zum 25. März das Album ordert, erhält ein exklusives Photo Card Set.


Übersetzung 'Hero'
Postet by Lisa on Wednesday 12 March 2008
Oh ja, Fans, heute ist es soweit! Heute habe ich den Song für euch übersetzt, mit dem Enrique seinen endgültigen Durchbruch geschafft hat: "Hero". Ich könnte viel über diesen Song schreiben, könnte ihn als Ballade und Enrique als Schnulzensänger bezeichnen, wie es so oft in Verbindung mit "Hero" getan wird. Aber genau das möchte ich nicht. Viel lieber verrate ich euch, dass ich diesen Song wieder und wieder anhören kann und dabei niemals aufhöre zu träumen. Vor allem das Gitarrensolo gefällt mir sehr gut. Aber natürlich geht nichts über die Stimme des mich verzaubernden Enrique...

HELD

Würdest du tanzen
Wenn ich danach fragen würde
Oder würdest du rennen
Und dich nicht mehr umdrehen
Würdest du weinen
Wenn du mich weinen siehst
Und würdest du meine Seele beschützen
Heute Nacht
Würdest du erschauern
Wenn ich deine Lippen berühre
Oder würdest du lachen
Oh bitte sage es mir

Würdest du für den Menschen
Den du liebst
Sterben
Oh halte mich in deinen Armen
Heute Nacht

Lass mich dein Held sein Baby
Ich kann den Schmerz wegküssen
Ich werde an deiner Seite stehen
Für immer
Du nimmst mir meinen Atem

Würdest du schwören
Mir immer treu zu sein
Oder würdest du lügen
Würdest du rennen
Und dich verstecken

Habe ich mich zu sehr hineingesteigert
Habe ich meinen Verstand verloren
Es ist mir egal
Denn du bist bei mir heute Nacht

Lass mich dein Held sein Baby
Ich kann den Schmerz wegküssen
Ich werde an deiner Seite stehen
Für immer
Du nimmst mir meinen Atem

US Billboard Charts
Postet by Magdalena on Thursday 13 March 2008
In den Billboard Hot Latin Song Charts, hat Enrique leider einen weiteren Platz verloren. Mit "Donde Estan Corazon" befindet er sich nun auf Platz 3.

Press Report
Postet by Magdalena on Saturday 15 March 2008
Enrique Iglesias: Tired Of Being Sorry | VÖ: 07.03.2008

Zunächst nannte er sich Enrique Martinez, um nicht zu sehr im Schatten seines berühmten Vaters Julio Iglesisas zu stehen, der weltweit mehr als stolze 250 Millionen Platten verkauft hat. Doch mittlerweile steht Enrique Iglesias nicht nur zu seinem Nachnahmen, sondern auch dem Erfolg des Familienoberhauptes so gut wie nicht mehr nach. Er sammelt fleißig Gold- und Platinplatten in aller Welt und nimmt nebenbei auch gerne mal einen Grammy mit. Auch Enriques Werk "Insomniac" aus dem letzten Jahr setzte diese Erfolgsserie fort und der Sommerhit "Do You Know (The Ping Pong Song)" eroberte die Top 10 der Charts und die heimischen Radioplaylisten im Sturm.

Nun legt Enrique mit der zweiten Auskopplung "Tired Of Being Sorry" nach. Mit diesem Song schlägt der Herzensbrecher wieder sanfte Töne an und zeigt einmal mehr, dass ihm bei Songs mit emotionsgeladenen Texten keiner so schnell das Wasser reichen kann. Zusätzlich können sich seine Fans auf "Amigo Vulnerable" (die spanische Version von "Tired Of Being Sorry") und einen Remix von "Do You Know (The Ping Pong Song)" freuen, die beide ebenfalls auf der Maxi sind.

Quelle: naanoo.com

Press Report
Postet by Magdalena on Saturday 15 March 2008
hr3 Pop Talk: Enrique Iglesias

Wenn ich eine Mail bekomme und in der Betreffzeile "NRQ" steht, weiß ich, dass ab da einiges anders wird, als es geplant war. So war es letztes Jahr in Berlin und so war es jetzt auch. Selbst wenn Enrique ganz ernst spricht, kann man nie sicher sein, ob er das auch so meint.

"In welcher Stadt bin ich eigentlich?" fragt Enrique um kurz darauf laut darüber zu lachen, weil ich möglicherweise glauben könnte, er wüsste nicht, wo er gerade ist... Ein Lausbub, der im Vorfeld besondere Wünsche hat, die sich dann als Scherz herausstellen, oder solche Gerüchte in die Welt setzt, dass man verzweifeln könnte... Aber, so lange man alles als Spaß versteht, läuft alles bestens.

Müde war er als er kam. Die langen Flüge von Amerika machen ihm Probleme: "Flying East kills me." Enrique leidet unter Schlaflosigkeit und so sind die Flüge nach Europa eine echte Qual für ihn.

Bevor wir das Studio betreten haben, traf er auf dem hr-Parkplatz zwei seiner größten Fans: Alina und Lisa, zwei bildhübsche Mädchen. Enrique macht es Freude zu sehen wie glücklich sie sind ihn endlich zu treffen.

Enrique ist sehr beschäftigt: Am 25. März erscheint sein erstes Best Of Album in spanischer Sprache. Dafür hat er zwei neue Songs geschrieben - "die besten in Spanisch bis jetzt", wie er selbst findet. "Tired if being sorry" ist gerade als Single bei uns erschienen, für "Push", der Song der in einem Dance Film zu hören sein wird, hat er gerade die Produktion mit Lil'Wayne fertig gestellt. In Amerika laufen die letzten Vorbereitungen für einige Auftritte, für Europa plant er die nächste Tour - vielleicht schon im November, spätesten nächstes Jahr, auf jeden Fall im nächsten Winter.

Mit Enriqie im einem Raum zu sein bedeutet: Spaß und gegenseitiges Interesse. Am Anfang des Interviews sind seine Antworten kurz, nach einigen Minuten werden sie immer länger und ausführlicher. Er wundert sich, dass so viele Journalisten den Schwachsinn glauben, den er absichtlich erzählt und das auch noch schreiben. Manchmal nimmt man einen Satz aus dem Kontext und es wird etwas ganz anderes daraus. Z.B. als er neulich laut überlegt hat, in 15 Jahren mit Musik aufzuhören, hat er gesagt: "Manche ältere Künstler machen das gut. Ich weiß nicht ob ich als älterer Mann dann dumm da stehe wenn ich "Bailamos" singe." Daraus ist geworden: "Enrique hällt Künstler über 40 für dumm." Das ist nur ein Beispiel von vielen.

Dass er erfolgreiche Songs schreiben kann, hat er spätestens mit "First day Of My Life" oder "Hero" bewiesen. Beim ersten Hit hat ihm der Song gefallen, aber nicht wenn er ihn singt. So hat zuerst Andrea Bocelli den Songs als "Un nuovo giorno" gesungen und dann kam Mel C und machte mit "First Day Of My Life" eine Nr.1 daraus. "Hero"? Ein Riesenhit, der in 20 Minuten fertig war und als Enrique ihn fertig gestellt hat, war er sicher: das ist die Magie des Moments, die man nicht oft fühlt.

Er hat mit vielen Kollegen zusammen gesungen. Der lustigste war Lionel Richie, die bedeutendste war aber Whitney Houston, weil er mit ihrer Musik groß geworden ist.

Auf die Frage, was Enrique gerade auf seinem iPod hört, antwortet er griensend: die "Thriller-Jubiläumsausgabe". Am liebsten hört er "Wanna be startin' something" mit Akon.

Enriques treibende Kraft ist der Wunsch das perfekte Album zu machen. In manchen Momenten wirkt er nachdenklich um gleich danach so etwas wie "wann bleiben wir endlich allein?" zu sagen.

Wann war ich das letzte Mal auf Mallorca? Liebe ich Jamon Serrano? Klar, in Pollenca auf der Plaza, habe ich neulich eine Ensaimada gegessen. "Ensaimada...Jamon Serrano..." Beim nächsten Interview gibt's Jamon Serrano, ganz bestimmt.

Quelle: hr-online.de

Neue Tourdaten!
Postet by Magdalena on Saturday 15 March 2008
Die ersten Tourdaten in diesem Jahr stehen nun endlich fest. Allerdings betreffen sie nur Lateinamerika.

18.04.2008 - Dominikanische Republik
20.04.2008 - Costa Rica
22.04.2008 - Guadalajara, Mexiko
23.04.2008 - Mexiko-Stadt, Mexiko
26.04.2008 - Monterrey, Mexiko
29.04.2008 - Asunción, Paraguay
01.05.2008 - Córdoba, Argentinien
03.05.2008 - Buenos Aires, Argentinien
07.05.2008 - Santiago de Chile, Chile

Weitere Dates sollen demnächst bekannt gegeben werden.

Radio Regenbogen Hörercharts
Postet by Magdalena on Saturday 15 March 2008
Durch unser fleißiges Voting, hat Enrique mit "Tired Of Being Sorry" in den Radio Regenbogen Hörercharts zwei Plätze gewonnen. Inzwischen ist er auf Platz 4. Bitte hier klicken, um weiterhin für Enrique zu stimmen. Es darf auch mehrmals abgestimmt werden. Also voten, voten, voten....

Step Up to the Streets
Postet by Magdalena on Saturday 15 March 2008
Heute war ich im Kino und ihr dürft jetzt raten, welchen Film ich mir angeschaut habe. Ja, richtig: Step Up to the Streets. Ich wollte unbedingt herausfinden, wie sich Enriques "Push" auf der großen Leinwand "anhört". Bereits nach ca. 10 Minuten war das Lied zu hören, allerdings nicht bei einer coolen Tanzsequenz, sondern war leider nur leise Hintergrundmusik bei einem Gespräch. Wenn man sich auf den Dialog konzentriert hat, dann hat man den Song überhaupt nicht gehört. Wirklich enttäuschend, dass "Push" so ungünstig im Film platziert wurde.

'95/08' Tracklist
Postet by Magdalena on Sunday 16 March 2008
Am 25. März wird ja bekanntlich Enriques spanisches Greatest Hits Album "95/08" veröffentlicht. Das Album wird in zwei Versionen auf den Markt erscheinen: als Regular- und Deluxe Version. Heute habe ich die genaue Trackliste für euch:

Regular Version (CD)
01. Experiencia Religiosa
02. Si Tu Te Vas
03. Por Amarte
04. Enamorado Por Primera Vez
05. Solo En Ti
06. Nunca Te Olvidare
07. Bailamos
08. Ritmo Total
09. Heroe
10. Mentiroso
11. Quizas
12. Dimelo
13. Donde Están Corazon
14. Lloro Por Ti

Deluxe Version (CD+DVD)
01. Experiencia Religiosa
02. Si Tu Te Vas
03. Por Amarte
04. No Llores Por Mi
05. Trapecista
06. Enamorado Por Primera Vez
07. Solo En Ti
08. Miente
09. Esperanza
10. Nunca Te Olvidare
11. Bailamos
12. Ritmo Total
13. Heroe
14. Mentiroso
15. Para Que La Vida
16. Quizas
17. Dimelo
18. Donde Están Corazon
19. Lloro Por Ti

Bonus-DVD
01. Bailamos
02. Ritmo Total
03. Heroe
04. Escapar
05. Mentiroso
06. Dimelo
07. Alguien Soy Yo
08. Donde Estan Corazon
09. Entrevista / Insomniac Tour

enrique95-08exitos.com
Postet by Magdalena on Sunday 16 March 2008
Anlässlich der Veröffentlichung von "95/08", wurde eine neue offizielle Seite ins Netz gestellt. Schaut vorbei...


El Show De Cristina
Postet by Magdalena on Thuesday 18 March 2008
In der TV-Show "El Show De Cristina", die gestern auf Univision ausgestrahlt, aber bereits am 29. Februar in Miami aufgezeichnet wurde, performte Enrique neben "Donde Están Corazon", zum ersten Mal auch den zweiten Bonustrack, "Lloro Por Tí", aus dem neuen, am 25. März 2008 erscheinenden, Greatest Hits Album "95/08". Nachfolgend ein Audiomitschnitt von "Lloro Por Tí".

Lloro Por Tí (Live @ El Show De Cristina 2008)

7,18 MB | 3m 55s | .mp3

Update Multimedia
Postet by Magdalena on Wednesday 19 March 2008
Alle Fans, die kein ORF1 empfangen können, haben hier nun die Möglichkeit die US-Sitcom "Two and a Half Men" in deutscher Fassung zu sehen und zu hören.



175 MB | 20m 29s | .avi | 640x352
download

amazon.de
Postet by Magdalena on Thursday 20 March 2008
Wie es aussieht, wird das spanische Greatest Hits Album "95/08 Exitos" doch nicht in Deutschland veröffentlicht. Das macht aber absolut nichts, dank amazon.de können auch deutsche Fans das neue Album problemlos und sogar relativ günstig erwerben. Die Regular Version mit 14 Tracks gibt es bei amazon.de für 11,99 EUR, während die Deluxe Version mit 19 Tracks und einer Bonus-DVD mit 8 Music Videos bereits für 16,99 EUR zu haben ist. Zu meiner Überraschung hat Universal Music allerdings das Album Cover geändert.


US Billboard Charts
Postet by Magdalena on Thursday 20 March 2008
Unglaublich, aber wahr. Enriques Hit "Donde Estan Corazon" hat in den Billboard Hot Latin Song Charts Platz 1 zurückerobert. Damit ist der Song bereits 6 Wochen in den Charts, davon 3 Wochen auf Rang 1.

Exclusive pre-sale!
Postet by Magdalena on Thursday 20 March 2008
In einem Newsletter von Universal Music Latino, werden die User erneut auf die pre-sale Aktion von Tribecka Merchandise hingewiesen. Jeder, der dort bis zum 25. März das neue Greatest Hits Album "95/08" bestellt, erhält ein exklusives Photo Card Set. Für internationale Besteller sind die Portokosten allerdings sehr hoch, sie liegen bei 35 USD.


Deutsche Single- und Albumcharts
Postet by Magdalena on Friday 21 March 2008
Die neue Enrique Single "Tired Of Being Sorry" ist diese Woche in die deutschen Charts auf Platz 46 eingestiegen.

Chat mit Enrique
Postet by Magdalena on Saturday 22 March 2008
Alle, die schon immer Enrique Löcher in den Bauch fragen wollten, erhalten jetzt die Gelegenheit dazu. Am 25. März veranstaltet Univision.com einen Chat mit Enrique. Ab 18:00 Uhr deutscher Zeit könnt ihr Enrique alles fragen, was ihr schon immer von ihm wissen wolltet.

amazon.fr
Postet by Magdalena on Saturday 22 March 2008
Laut amazon.fr erscheint Enriques neue Single "Tired Of Being Sorry (Laisse Le Destin L'Emporter)" nicht am 31. März, sondern erst am 14. April in Frankreich.

Radio Regenbogen Hörercharts
Postet by Magdalena on Saturday 22 March 2008
In den Radio Regenbogen Hörercharts liegt Enrique mit "Tired Of Being Sorry" nur noch auf Platz 8. Ganze 4 Plätze hat er verloren, daher bitte hier klicken, um weiterhin für Enrique zu voten.

Happy Easter!
Postet by Magdalena on Sunday 23 March 2008
Liebe User,
EnriqueOnline.org wünscht allen ein frohes Osterfest. Bleibt gesund und genießt die Feiertage - viel Spaß beim Eiersuchen und überseht nichts (;


Konzert in Chicago gecancelt
Postet by Magdalena on Monday 24 March 2008
Das dritte Privatkonzert, das am 16. April in Chicago stattfinden sollte, wurde aus unbekannten Gründen abgesagt. Diese Neuigkeit hat Sole vom US Enrique Iglesias Fan Club direkt vom Enriques Management erfahren.

NRJ Music Tour concert
Postet by Magdalena on Monday 24 March 2008
Letzten Samstag war Enrique einer der Stargäste beim NRJ Music Tour Concert in Zenith Nantes Metropole in Nantes, Frankreich. Welche und wie viele Songs genau Enrique zum Besten gab, ist noch nicht bekannt, sicher ist nur, dass er gemeinsam mit seiner Duettpartnerin Nâdiya seine neueste Single "Tired Of Being Sorry (Laisse Le Destin L'emporter)" performte.


'95/08 Exitos' Release
Postet by Magdalena on Tuesday 25 March 2008
Nun hat das Warten endlich ein Ende. "95/08 Exitos" steht ab heute in jedem gutsortierten Plattenladen, aber nicht in Deutschland, sondern nur in den USA und in allen spanischsprachigen Ländern. "95/08 Exitos" ist eine Zusammenfassung der siebzehn spanischen Nummer-1-Hits von 1995 bis 2008 und zwei neuer Titel "Donde Estan Corazon" und "Lloro Por Tí". Die genaue Tracklist und Cover könnt ihr aus älteren News entnehmen. Deutsche Fans können das Album über amazon.de erwerben.

Neues Layout
Postet by Magdalena on Tuesday 25 March 2008
Pünktlich zur heutigen Veröffentlichung von Enriques neuen Greatest Hits Album "95/08 Exitos", wollte ich ein passendes Layout online stellen. Doch Universal Music machte mir einen Strich durch die Rechnung. Wenige Tage vor dem Release, wurde doch tatsächlich das Album Cover geändert. Da war es schon zu spät, um auch das Layout zu ändern. Nun gut, ich hab's jetzt trotzdem online gestellt, ein Neues kommt ja wieder demnächst...

Hier könnt ihr euch übrigens alle bisherigen Layouts der Seite anschauen!

Chat univision.com
Postet by Magdalena on Wednesday 26 March 2008
Gestern fand nun der von univision.com organisierte Chat mit Enrique statt. Die Fans hatten nicht nur die Möglichkeit alle Fragen & Antworten zu lesen, sondern den Chat und Enrique auch über ein Video zu verfolgen. Ich kann euch aber nicht sagen, welche Fragen Enrique gestellt wurden und welche Antworten er gab, da der Chat in Spanisch war und meine Spanischkenntnisse sich lediglich auf "Hola" und "Gracias" beschränken. Es war aber sehr schön Enrique mal so richtig lachen zu sehen und zu hören. Alle, die den Chat verpassten, können auf der Seite von Univision.com alles nachlesen.


Nach dem Chat, hinterließ Enrique noch folgende Message an seine Fans, die ich hier im Original poste:

"Muchas gracias por todo el apoyo y espero que os guste este nuevo trabajo 95/08.

Les agradezco por estos años que han estado pendientes de mi música, de mis trabajos, de mi trayectoria. Los espero en los conciertos y no dejen de estar en el foro, regresaré. Cualquier información que quieran saber sobre mí la pueden adquirir a través de UNIVISION.COM

Siempre vuestro

Enrique"

Konzert in Los Angeles
Postet by Magdalena on Thursday 27 March 2008
Einen Tag nach der Veröffentlichung von "95/08" hat Enrique ein besonderes Privatkonzert gegeben, gesponsert vom Radiosender KLVE (107.5 FM). Tickets gab es für das Exklusivkonzert nicht zu kaufen, sie wurden ausschließlich im Radio verlost. Es ist sicher eine tolle Sache, einen Künstler in einem so intimen Rahmen zu sehen, aber die Selektion derer, die dabei sein durften, ist aber oft eine kritische Sache. Bei der Verlosung wurden leider keine "wirklichen" Fans bevorzugt. Daher war es auch kein Wunder, dass auf dem Schwarzmarkt Tickets bis zu 200 USD gehandelt wurden.

Der Gig im "House of Blues" in Los Angeles machte Enrique sichtlich Spaß. Unterstützt von seiner Band begeisterte Enrique mit 10 Songs seine Fans. Hier die Setlist, die genaue Reihenfolge ist allerdings nicht bekannt:

  Not In Love
  Solo En Ti
  Nunca Te Olvidaré
  Bailamos
  Mentiroso
  Dimelo
  Be With You
  Heroe
  Escape
  Donde Estan Corazon


Bei YouTube sind folgende Fanvideos verfügbar:

House of Blues, Los Angeles - 26. März 2008
  Nunca Te Olvidaré
  Donde Estan Corazon
  Escape
  Mentiroso
  Heroe

US Billboard Charts
Postet by Magdalena on Thursday 27 March 2008
Leider wurde Enrique erneut von der Spitze der Billboard Hot Latin Song Charts verdrängt, diesmal von Flex mit dem Song "Te Quiero". Mit der Ballade "Donde Estan Corazon" befindet er sich nun – wie schon vor zwei Wochen - erneut auf Platz 3.

Deutsche Single- und Albumcharts
Postet by Magdalena on Friday 28 March 2008
Enriques zweite Single "Tired Of Being Sorry" ist in der zweiten Woche in den deutschen Singlecharts von Platz 46 auf Platz 57 gefallen. Wer die Single also noch nicht hat: Schnell in den nächstbesten Plattenladen!

Konzert in Houston
Postet by Magdalena on Saturday 29 March 2008
Gestern fand das zweite Privatkonzert statt, diesmal im Verizon Wireless Theater in Houston. Gesponsert wurde die Show vom spanischen Radiosender Tú Música (104.9 FM). Einen ausführlichen Bericht habe ich leider nicht gefunden, bekannt ist jedoch, dass Enrique u.a. diese Songs performte: "Don't Turn Of The Lights", "Not In Love", "Solo En Ti", "Por Amarte", "Experiencia Religiosa", "Dimelo", "Heroe" und "Nunca Te Olvidare". Hier ein paar Links zu Fanvideos bei YouTube.

Verizon Wireless Theater, Houston - 28. März 2008
  Not In Love
  Solo En Ti
  Por Amarte

Auslosung 'Tired Of Being Sorry' Gewinnspiel
Postet by Magdalena on Saturday 29 March 2008
Auf dieses Posting haben 6 Personen sicherlich ganz gespannt gewartet. Ja, ihr habt richtig gelesen. Ganze 6 Personen nahmen am Gewinnspiel teil. Das Desinteresse kann ich mir wirklich nicht erklären oder haben tatsächlich nur so wenige Fans Enriques neue Single gekauft? Daher habe ich entschieden, dass niemand leer ausgehen soll. Hier die Namen aller Teilnehmer und Gewinner:

Exklusives Fotobuch (21 x 21 cm)
Jana R., Wankendorf



US-Maxi-CD "Bailamos" mit 6 Tracks
Marita W., Vreden



Sieben aktuelle Promofotos (10 x 15 cm)
Lisa G., Freigericht Bernbach



Drei Konzertfotos (10 x 15 cm)
Christian M., Oberhof



Drei Konzertfotos (10 x 15 cm)
Alina L., Frankfurt am Main



Drei Konzertfotos (10 x 15 cm)
Pasqualina G., Filderstadt


Ich bedanke mich bei den sechs Teilnehmern und gratuliere allen ganz herzlich!

Radio Regenbogen Hörercharts
Postet by Magdalena on Saturday 29 March 2008
Das gibt's echt nicht! Diese Woche steigt Enrique mit "Tired Of Being Sorry" wie eine Rakete in den Radio Regenbogen Hörercharts, um ganze sechs Plätze von der 8 auf die 2! Platz 1 schaffen wir doch locker, oder??? Bitte daher hier klicken, um weiterhin für Enrique fleißig zu voten.

Update Fanzone
Postet by Magdalena on Sunday 30 March 2008
In der Fanzone habe ich drei Signatures von Yasmin hinzugefügt. Vielen Dank für die Zusendung Yasmin!


Ein weiterer Award für Enrique!
Postet by Magdalena on Sunday 30 March 2008
Enrique wurde in seiner Karriere bislang mit vielen Awards ausgezeichnet. Laut enriqueiglesias.com ist nun eine weitere Auszeichnung hinzugekommen. Vom bulgarischen Musiksender Fan TV erhielt er einen Award für den "International Male Artist 2007".

stardoll.de
Postet by Magdalena on Sunday 30 March 2008
Durch Zufall habe ich heute eine Online Community entdeckt, die offensichtlich speziell für Mädchen zwischen 7 und 15 Jahren entwickelt wurde. Unter dem Motto "Style Deinen Star" kann man auf stardoll.de seine eigene "Doll" (Anziehpuppe) gestalten oder seine Lieblingsstars aussuchen und sie mit virtueller Mode einkleiden. Zu meiner Überraschung ist Enrique auch dabei. Auch wenn ich eindeutig nicht zu der Zielgruppe gehöre, habe ich den Spaß trotzdem mitgemacht und Enrique nach meiner Vorstellung eingekleidet. Klickt hier um Enrique in meinen "Favorite Outfit" zu sehen.
Back Forward Home