Welcome Message
Herzlich Willkommen auf Enrique Online, der größten Fanseite über die Latinsensation Enrique Iglesias. Hier findest Du interessante Infos rund um Enrique, Fanberichte, Media und vieles mehr. Über Lob, Kritik, Vorschläge oder einfach einen netten Gruss im Gästebuch freue ich mich immer...

Webmiss Magdalena
Latest Projects

   DUELE EL CORAZÓN

   Format: Digital download
   Release Date: 18.04.2016




   SÚBEME LA RADIO

   Format: Digital download
   Release Date: 24.02.2017




   EL BAÑO

   Format: Digital download
   Release Date: 12.01.2018




   EL BAÑO (The Remixes)

   Format: Digital download
   Release Date: 09.03.2018




   NOS FUIMOS LEJOS

   Format: Digital download
   Release Date: 06.04.2018




   MOVE TO MIAMI

   Format: Digital download
   Release Date: 03.05.2018


Upcoming Events
June 09, 2018
MIX LIVE, Miami

June 16, 2018
103.5 KTUs KTUphoria, Wantagh

September 15 & 16, 2018
Mexican Independence Weekend, Las Vegas
Enrique Iglesias LIVE! Tour
March 11, 2018 - Budapest, Hungary
March 12, 2018 - Budapest, Hungary
March 15, 2018 - Munich, Germany
March 17, 2018 - Oslo, Norway
April 05, 2018 - São Paulo, Brazil
April 07, 2018 - Buenos Aires, Argentina
May 07, 2018 - Prague, Czech Republic
May 08, 2018 - Prague, Czech Republic
May 10, 2018 - Athens, Greece
May 12, 2018 - Ljubljana, Slovenia
May 13, 2018 - Ljubljana, Slovenia
May 26, 2018 - Tel Aviv, Israel
May 30, 2018 - Lisbon, Portugal
June 01, 2018 - Moscow, Russia
June 03, 2018 - Copenhagen, Denmark
All The Hits Live Tour
October 19, 2018 - London, England
October 21, 2018 - Dublin, Ireland
October 23, 2018 - Glasgow, Scotland
October 26, 2018 - Manchester, England
October 27, 2018 - Birmingham, England
Official Social Networks
Freakout App
Affiliates
  Alex Addicted
  Ultimate Jessica
  James Marsden Fan
Fanzone Donations
Warst du schon einmal bei einem Konzert von Enrique dabei und möchtest davon erzählen? Oder du hast Enrique sogar getroffen und hast vielleicht Fotos gemacht? Wenn du andere Fans an deinem Erlebnis teilhaben lassen möchtest, dann sende eine eMail und deine Story/Fotos werden in der Fanzone veröffentlicht. Ich freue mich über jede Einsendung!
Guestbook
Site Information
Site Name: Enrique Online
URL: http://www.enriqueonline.org
Webmiss: Magdalena
Online since: February 26, 2005
Version: 48.0 by Emilie/Magdalena


© 2005-2018 Enrique Online
Enrique Online ist eine private, nicht kommerzielle und inoffizielle Fanseite über den Sänger Enrique Iglesias. Diese Seite steht in keinerlei Verbindung zu Enrique Iglesias, seiner Plattenfirma oder seinem Management. Sie wurde nur für den Zweck erstellt, Fans mit den neuesten Nachrichten, Infos und Bildern über Enrique Iglesias zu versorgen und natürlich um Enrique hier in Deutschland zu unterstützen.

Enrique Online is an unofficial & non-profit fan site dedicated to Enrique Iglesias. I'm not affiliated with Enrique, his record company, his management or anyone officially associated with him. All images or other content is copyrighted to their respective owners. No copyright infringement is ever intended.

Impressum
News Archive
Press Report
Postet by Magdalena on Tuesday 07 February 2017
Latin Songwriters Hall of Fame: Wird Enrique Iglesias aufgenommen?

Los Angeles - Enrique Iglesias darf sich Hoffnung darauf machen, in die Latin Songwriters Hall of Fame aufgenommen zu werden.


Der Sänger konkurriert dabei unter anderem mit seinen Kollegen wie Romeo Santos, Juanes, Ana Gabriel, Ivy Queen und Ruben Blades um eine der sechs begehrten Plätze. Die Latin Songwriters Hall of Fame ehrt seit 2013 alljährich spanisch- und portugiesisch-sprechenden Musiker aus allen Musikgenres. Wer letztendlich die Ehre erhält, wird am 17. April entschieden. Die Auszeichnung überreicht, bekommen die sechs Musiker dann im Oktober bei den La Musa Awards.

Letztes Jahr wurden übrigens Draco Rosa, Claudia Brant, "Los Temerarios", Cheo Zorrilla, Alejandro Jaen und Miguel Luna in die Latin Songwriter Hall of Fame aufgenommen.

Quelle: fan-lexikon.de

'¡Hola!' Magazin
Postet by Magdalena on Wednesday 15 February 2017
In der aktuellen Ausgabe der spanischen Zeitschrift ¡Hola! (Nr. 3.786 vom 22. Februar 2017) findet ihr einen vierseitigen Artikel mit tollen neuen Fotos von Enrique.


Konzertkarten zu gewinnen!
Postet by Magdalena on Tuesday 21 February 2017
bunte.de verlost 5x2 Konzertkarten für Enriques Konzert in Berlin. Einfach das Teilnahme-Formular auf bunte.de ausfüllen und schon nehmt ihr an der Verlosung teil!

Konzertkarten zu gewinnen!
Postet by Magdalena on Wednesday 22 February 2017
Ein weiteres Gewinnspiel, um Konzertkarten für Enriques Konzert zu gewinnen. klatsch-tratsch.de verlost 3×2 Tickets für die Show am 5. Mai in Berlin!

Um teilnehmen zu können, müsst ihr Fan der Facebook oder Twitter Seite von klatsch-tratsch.de sein! Schreibt bis zum 31. März 2017 in einer Mail an gewinnspiel@klatsch-tratsch.de euren Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff "Enrique Iglesias Berlin".

'Súbeme La Radio' Release
Postet by Magdalena on Friday 24 February 2017
Heute wurde nun weltweit Enriques neue Single veröffentlicht, die er gemeinsam mit seinem Freund Descemer Bueno und dem puertoricanischen Duo Zion & Lennox aufgenommen hat. "Súbeme La Radio" wurde auch von allen gemeinsam geschrieben.


Bei amazon.de oder iTunes ist "Súbeme La Radio" als digitale Single zu haben.

sonymusic.de
Postet by Magdalena on Friday 24 February 2017
Enrique Iglesias
"SÚBEME LA RADIO" kommt mit neuem Video


24.02.2017
Vor wenigen Wochen reiste der spanische Sänger und Songwriter Enrique Iglesias nach Kuba, um dort sein neuestes Musikvideo aufzunehmen. An beeindruckenden Orten in der Altstadt von Havanna entstanden so die herrliche Aufnahmen zur neuen Single "Súbeme la Radio". Der neue Song, der ab dem 24. Februar auf allen Kanälen zu hören sein wird, wurde gemeinsam mit Descemer Bueno und dem puertoricanischen Duo Zion & Lennox aufgenommen. Carlos Paucar saß derweil als Produzent an den Reglern.

Erfolgsfaktor Kuba

"Nachdem ich so viele Videos mit Alejandro Pérez gemacht habe, so oft mit meinem Freund Descemer Bueno zusammengearbeitet habe und mit Gente de Zona den Riesenerfolg von 'Bailando' hatte, lief einfach alles auf diesen Moment hinaus", sagt Enrique dazu. Das Video legte jedenfalls die Straßen von Havanna buchstäblich lahm und wurde dank der Tausenden von Menschen, die zusammenkamen, um gemeinsam mit ihrem Idol diesen historischen Moment in seiner Karriere zu verbringen, schnell zu einer Online-Sensation. Dabei sollte erwähnt werden, dass ein Teil der Choreographie für "Bailando", dem mit 2,5 Milliarden Aufrufen meistgesehenen Video in der Geschichte der Latin Music, ebenfalls in Kuba gedreht wurde.

Gute Freunde und altbewährte Hit-Kollaborateure

"Ich kenne Enrique seit 12 Jahren und in dieser Zeit haben wir viele Songs zusammen geschrieben, manche davon sind große Latin-Hits wie 'Bailando', 'Loco', 'El Perdedor', 'Cuando Me Enamoro', 'Lloro Por Ti', 'No Me Digas Que No', 'Ayer' und viele andere. Die Arbeit mit Enrique ist immer eine intensive Erfahrung. Wir versuchen stets, uns zu steigern, einen Schritt weiterzugehen, uns selbst anzutreiben und zu beweisen, dass es keine Grenzen gibt, wenn es darum geht, einen neuen Hit zu schreiben", sagt Descemer und schraubt damit die Erwartungen ordentlich hoch.

"Súbeme la Radio" ist die Nachfolge-Single zu "Duele el Corazón", Enriques 27. Song an der Spitze der Billboard "Hot Latin Song"-Charts. Niemandem in der Geschichte der Charts ist das bisher gelungen. Mit "Duele el Corazón" brach Enrique noch einen weiteren Rekord: Der Song war auch seine 14. Nummer 1 in den Billboard "Dance" Charts. Die Single wurde weltweit mehr als 1 Milliarde Mal gestreamt und mehr als zwei Millionen Mal heruntergeladen und bescherte Enrique zwei Latin American Music Awards sowie eine Nominierung für den Latin GRAMMY®.

Fünf Nominierungen bei "Premios Lo Nuestro"

Kurz vor den diesjährigen "Premios Lo Nuestro"-Preisverleihungen ist der berühmteste Latin-Künstler der Welt zurück, dieses Mal mit Nominierungen in gleich fünf Kategorien, darunter als Künstler des Jahres, für die Single des Jahres, als männlicher Künstler des Jahres im Bereich Allgemein und Pop/Rock und für den Pop/Rock-Song des Jahres.

Press Report
Postet by Magdalena on Monday 27 February 2017
"SUBEME LA RADIO": Die neue Ballade von Enrique Iglesias sorgt für Sommerlaune

Der spanische Sänger Enrique Iglesias ist bekannt für seine schönen Balladen. "SUBEME LA RADIO" ist sein neuester Streich. Unterstützt wird er dabei von Descemer Bueno, Zion und Lennox. Die Single sorgt für Fernweh und stimmt einen auf den Frühling ein.

Enrique Iglesias ist einer der erfolgreichsten Interpreten aus dem spanischsprachigen Raum. Seine musikalische Ader hat er von seinem Vater Julio Iglesias, der ebenfalls Sänger ist, geerbt. Der Sänger ist auch als Schauspieler und Komponist tätig. Bisher hat Enrique Iglesias zehn Alben veröffentlicht. "SUBEME LA RADIO" ist seine neueste Single.

Das Video zu "SUBEME LA RADIO" haben Enrique Iglesias, Descember Bueno, Zion und Lennox in Kuba gedreht. Die spanischen Rhythmen und das Musik-Video sorgen für Sommerlaune und regen zum Tanzen an. "SUBEME LA RADIO" bringt alles mit sich um der neue Sommer-Hit des Jahres 2017 zu werden.

Quelle: songtexte.com

Press Report
Postet by Magdalena on Monday 27 February 2017
Sommer im Winter
Musikvideo » Enrique Iglesias feat. Zion y Lennox & Descemer Bueno - Súbeme La Radio

Kaum jemand wird wohl während der letzten Sommerperioden an den Liedern „El Perdón“ und „Duele El Corazon“ vorbei gekommen. Egal ob Radio, Club oder Strandbar, überall waren die spanischen Klänge des Dauerbrenners zu hören. Doch damit soll es nicht gewesen sein, denn nun ist er mit einer neuen Single am Start. Diese trägt den Titel „Súbeme La Radio“ und entstand mit dem Reggaetone-Duo Zion y Lennox und dem bereits von „Bailando“ bekannten Descemer Bueno.


Entspannte Klänge, die dennoch zum Tanzen anregen
Enrique Iglesias ist bekannt für den stetigen Wechsel seines Musikstils. Während es mit spanischen Stücken losging landete er über Latin-Pop vorerst bei Liebesballaden. Mit Electro-Pop und House-Musik meldete er sich zusammen mit Rappern wie Pitbull, Ludacris und Lil Wayne zurück, bis er 2015 zu seinen Wurzeln zurückkehrte. „Bailando“ war geprägt von modernen Latin-Tönen und einem entspannten Reggae-Rhythmus. Nach dem überraschenden Erfolg dessen, beschloss er dieses Schema weiterzuverfolgen was auch bei diesem Lied der Fall ist.

„Súbeme La Radio“ basiert wie die Vorgänger auf einem Tempo von gerade einmal 91 BPM und ist rhythmisch in derselben Ecke anzusiedeln. Chillige Vocals stoßen dazu und Breakdowns zu ruhigen aber kraftvollen Rap-Parts der drei karibischen Gastmusiker sind zu hören. Der Refrain geht direkt ins Ohr und weckt sofortig Sommer-Gefühle. Ob man nun im Liegestuhl mit Cocktail in der Hand am Strand sitzt oder auf Tanzfläche steht, das Lied passt großartig. Zudem wird der Gesang das gesamte Lied über von einer Gitarre begleitet, was dem Gesamtwerk eine noch melodiösere Note verleiht.

Das Musikvideo zeigt Iglesias und die anderen Musiker in den Straßen von Kuba sowie in einem Bus gemischt mit Ausschnitten seiner letzten Tournee.

Fazit: Man merkt wie Enrique Iglesias in dem Stil aufgeht. Seine Stimme passt perfekt zur spanischen Musik, was er mit diesem Lied wieder beweist. Trotz der hohen Qualität ist das Veröffentlichungsdatum eines potentiellen Sommerhits mit Februar vielleicht etwas ungünstig gewählt und auch die Ähnlichkeit zu seinen letzten Liedern ist etwas sehr stark, aber alles in allem ist „Súbeme La Radio“ ein gutes Lied!

Quelle: dance-charts.de
Back Forward Home