Welcome Message
Herzlich Willkommen auf Enrique Online, der größten Fanseite über die Latinsensation Enrique Iglesias. Hier findest Du interessante Infos rund um Enrique, Fanberichte, Media und vieles mehr. Über Lob, Kritik, Vorschläge oder einfach einen netten Gruss im Gästebuch freue ich mich immer...

Webmiss Magdalena
Live in Köln


eventim.de / koelnticket.de
Latest Projects

   DUELE EL CORAZÓN

   Format: Digital download
   Release Date: 18.04.2016




   SÚBEME LA RADIO

   Format: Digital download
   Release Date: 24.02.2017




   EL BAÑO

   Format: Digital download
   Release Date: 12.01.2018




   EL BAÑO (The Remixes)

   Format: Digital download
   Release Date: 09.03.2018




   NOS FUIMOS LEJOS

   Format: Digital download
   Release Date: 06.04.2018




   MOVE TO MIAMI

   Format: Digital download
   Release Date: 03.05.2018




   I DON'T DANCE

   Format: Digital download
   Release Date: 27.07.2018


Upcoming Events
January 26, 2019
Calibash Las Vegas, Las Vegas
ALL THE HITS LIVE Tour
November 6, 2018 - Sofia, Bulgaria
November 8, 2018 - Brussels, Belgium
November 9, 2018 - Amsterdam, Netherlands
November 11, 2018 - Paris, France

May 7, 2019 - Krakow, Poland
May 9, 2019 - Cologne, Germany
May 10, 2019 - Zurich, Switzerland
Official Social Networks
Freakout App
Affiliates
  Ultimate Jessica
  James Marsden Fan
Fanzone Donations
Warst du schon einmal bei einem Konzert von Enrique dabei und möchtest davon erzählen? Oder du hast Enrique sogar getroffen und hast vielleicht Fotos gemacht? Wenn du andere Fans an deinem Erlebnis teilhaben lassen möchtest, dann sende eine eMail und deine Story/Fotos werden in der Fanzone veröffentlicht. Ich freue mich über jede Einsendung!
Guestbook
Site Information
Site Name: Enrique Online
URL: http://www.enriqueonline.org
Webmiss: Magdalena
Online since: February 26, 2005
Version: 48.0 by Emilie/Magdalena


© 2005-2018 Enrique Online
Enrique Online ist eine private, nicht kommerzielle und inoffizielle Fanseite über den Sänger Enrique Iglesias. Diese Seite steht in keinerlei Verbindung zu Enrique Iglesias, seiner Plattenfirma oder seinem Management. Sie wurde nur für den Zweck erstellt, Fans mit den neuesten Nachrichten, Infos und Bildern über Enrique Iglesias zu versorgen und natürlich um Enrique hier in Deutschland zu unterstützen.

Enrique Online is an unofficial & non-profit fan site dedicated to Enrique Iglesias. I'm not affiliated with Enrique, his record company, his management or anyone officially associated with him. All images or other content is copyrighted to their respective owners. No copyright infringement is ever intended.

Impressum
News Archive
Press Report
Postet by Magdalena on Monday 03 April 2017
Enrique Iglesias stellt YouTube-Rekord auf

Los Angeles: Enrique Iglesias darf sich freuen, denn der Sänger hat auf YouTube einen neuen Rekord aufgestellt.


Die spanische Version des Musikvideos zu seinem Hit "Bailando" wurde auf der Seite der Videoplattform über zwei Milliarden Mal geklickt und ist damit das meist-angeschaute spanischsprachige Video bisher überhaupt. Auf Instagram bedankt sich der Sänger mit den Worten: "Vielen Dank an all meine Fans! Ich liebe euch!" Seine Anhänger feierten ihn in dem sozialen Netzwerk ebenfalls. Sie schrieben beispielsweise: "Glückwunsch! Du bist der Beste!"

Übrigens: "Bailando" war auch das erste spanischsprachige Musikvideo, das 2015 die Milliarden-Marke auf YouTube knackte. Der Song erschien 2014.

Quelle: fan-lexikon.de

Gold für "Bailando" in Deutschland
Postet by Magdalena on Wednesday 05 April 2017
Alle guten Dinge sind drei. Nachdem im November 2015 "El Perdón" und im September 2016 "Duele El Corazón" in Deutschland mit Gold ausgezeichnet wurden, kann sich nun auch "Bailando" feat. Sean Paul, Gente De Zona & Descemer Bueno für 200.000 verkaufte Units über eine Edelmetall-Auszeichnung freuen. Es ist nun Enriques fünfte goldene Single in Deutschland.

Deutsche Single- und Albumcharts
Postet by Magdalena on Friday 07 April 2017
Nachdem Enriques "Súbeme La Radio" vorige Woche die Top 100 der deutschen Singlecharts enterte, klettert die Single diese Woche in die Top 80. Der Song verbessert sich um 18 Positionen und belegt nun Platz 76.

Deutsche Single- und Albumcharts
Postet by Magdalena on Friday 14 April 2017
"Súbeme La Radio" nähert sich langsam den Top 50 der deutschen Singlecharts. Diese Woche steigert sich die Single um 23 Positionen auf Platz 53!

Deutsche Single- und Albumcharts
Postet by Magdalena on Friday 21 April 2017
Leider hat "Súbeme La Radio" diese Woche den Sprung in die Top 50 der deutschen Singlecharts nicht geschafft. Ganz im Gegenteil. Enriques neue Single musste sogar zwei Plätze abgeben und belegt nun Rang 55.

'Súbeme La Radio' Remix
Postet by Magdalena on Friday 21 April 2017
Seit heute ist weltweit ein neuer Remix von "Súbeme La Radio" zu haben. Der Track entstand in Zusammenarbeit mit Descemer Bueno und Jacob Forever, einem ehemaligen Mitglied der kubanischen Reggaeton-Band Gente de Zona.


Bei amazon.de oder iTunes kann der neue Remix runtergeladen werden.

Press Report
Postet by Magdalena on Wednesday 26 April 2017
Enrique Iglesias
"Ich bin selbstsicher wie nie zuvor"

Seit 15 Jahren ist Enrique Iglesias nicht mehr in Deutschland gewesen. Am 5. Mai soll sich das nun ändern: Er macht mit seiner "Sex And Love"-Welttournee in Berlin Halt machen. Im Interview verrät er, auf was sich seine Fans freuen dürfen und dass er bei Konzertauftritten ein Perfektionist ist.


Mit 100 Millionen verkauften Singles und Alben, 197 Preisen und Auszeichnungen, darunter zahlreichen Grammys, ist Enrique Iglesias (41, "Súbeme La Radio") einer der erfolgreichsten Künstler der Welt. Ganze 15 Jahre mussten seine deutschen Fans auf ihn warten. Am 5. Mai wird der hübsche Latino im Rahmen seiner "Sex And Love"-Welttournee endlich zurück nach Berlin kommen. Der Nachrichtenagentur spot on news verriet der Sänger, ob er dort auch wieder einen Fan auf der Bühne küssen wird und was sein bisher anstrengendstes Interview war.

Sie sind inzwischen seit drei Jahren mit der "Sex and Love Tour" unterwegs. Haben Sie einen speziellen Moment, der Ihnen in Erinnerung geblieben ist?

Enrique Iglesias: Mir bleibt eher der Gesamteindruck aller Auftritte in Erinnerung. Auf Tour sein kann natürlich auch ziemlich anstrengend sein, das ständige Herumreisen ist ermüdend. Aber nach einem erfolgreichen Auftritt weiß man, wofür man das alles tut. Das ist es sowas von wert.

Manchmal haben Sie auch weibliche Fans auf der Bühne geküsst. Können das die Mädels in Berlin auch erwarten?

Iglesias: Ja natürlich. Es ist auch spannend zu sehen, wie Fans reagieren, wenn sie auf die Bühne geholt werden. Manche weinen vor Freude, andere lachen... Ich liebe Fan-Interaktionen.

Wie steht es denn mit den männlichen Fans, die auf die Bühne kommen wollen?

Iglesias: Ich will niemanden diskriminieren. Auch Männer dürfen auf die Bühne kommen. Wir sollen einfach alle eine schöne Zeit miteinander haben.

Haben Sie auch einmal eine schlechte Erfahrung mit einem Fan auf der Bühne gemacht?

Iglesias: Nein, Gott sei Dank noch nicht. Die Gefühle mancher Fans scheinen Achterbahn zu fahren, wenn sie auf die Bühne kommen. Manche sind dann wie versteinert und können sich nicht mehr bewegen. Aber ist doch klar: Da steht man vor 15.000 Leuten und ist erst einmal überwältigt. Andere sind wiederum das komplette Gegenteil von schüchtern und sind ganz locker drauf.

Sie sind seit 15 Jahren nicht mehr in Deutschland gewesen. Warum?

Iglesias: Es ist Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. In Mailand war ich übrigens auch 15 Jahre lang nicht mehr. Da bin ich vor den Konzerten wirklich aufgeregt. Denn ich will, dass es tolle Shows werden und dass die Leute Spaß haben. Außerdem will ich meinen Fans zeigen, wie sehr ich mich in den letzten Jahren musikalisch verändert habe. Ich fühle mich jetzt auf der Bühne zwar so selbstsicher wie noch nie zuvor, aber vor den Auftritten bin ich trotzdem nervös.

Werden Sie das Konzert am 5. Mai mit ihrer letzten Show in Deutschland vergleichen?

Iglesias: Ich vergleiche Auftritte eigentlich nicht miteinander. Aber ich will, dass es ein unvergesslicher Abend wird. Stellen Sie sich mal vor, Sie haben einen Schulfreund seit vielen Jahren nicht mehr gesehen und wollen eine Wiedersehensparty schmeißen. Da will man schließlich auch, dass alles wieder perfekt läuft.

Können wir uns bald auf ein neues Album freuen?

Iglesias: Ja, ich war gerade im Studio und werde dieses Jahr ein neues Album veröffentlichen. Ich bin aber noch nicht hundertprozentig zufrieden damit, weswegen ich den Songs noch den letzten Schliff geben will. Dadurch, dass man heutzutage viel flexibler ist, was das Veröffentlichen von Singles angeht, dürfen wir uns mit dem Album aber auch noch etwas Zeit lassen.

Können wir mehr spanische oder englische Songs erwarten?

Iglesias: Es wird ein bunter Mix von englischen und spanischen Liedern sein, auf die man sich bei dem Album freuen kann.

Für ein paar Auftritte werden Sie auch wieder mit Pitbull gemeinsam auftreten. Trinken Sie nach den Gigs auch gern mal ein Bier zusammen?

Iglesias: Wir haben uns 2009 oder 2010 kennengelernt. Wir leben beide in Miami, Pitbulls bester Freund ist mit mir auf dieselbe High School gegangen. Wir werden nach einer Show definitiv zusammen abhängen. Und ich kann euch beruhigen: Es gibt nie Drama mit ihm.

Einige Fans sagen, Álvaro Soler sei "der neue Enrique Iglesias". Was sagen Sie dazu?

Iglesias: Ich denke, ich bin der neue Álvaro Soler.

Quelle: bunte.de

Press Report
Postet by Magdalena on Thursday 27 April 2017
Neu auf der bigFM Playlist

Mit "Súbeme La Radio" veröffentlichte Enrique Iglesias im Februar diesen Jahres einen absoluten Hit. Knapp 90 Millionen Streams und Chartplatzierungen, die sich gewachsen haben. Von nun an hört Ihr den Erfolgssong auch auf bigFM!


Der King of Latin Pop
Der spanische Sänger gilt mit knapp 160 Millionen verkauften Tonträgern und ettlichen Auszeichnungen, darunter auch zahlreiche Grammy-Awards, als einer der erfolgreichsten Musiker unserer Zeit. Seit nunmehr 22 Jahren mischt der, immer noch sehr attraktive, 41-Jährige das Musikgeschäft auf und wird vor allem für seine stimmungsvollen Uptempo-Songs gefeiert.

Nummer-eins-Hits wohin das Auge sieht
Dabei scheint Iglesias vor allem mit seinen spanischsprachigen Tracks immer wieder den Nerv der Zeit zu treffen. So erreichte er allein in den vergangenen zwei Jahren mit Singles wie "El Perdón" und "Duele El Corazon" die Spitze der US-amerikanischen Single-Charts. Auf Spotify wurden besagte Songs weit über 300 Millionen Mal gestreamt! Mit "Súbeme La Radio" knüpft das Multitalent, nun an ebendiese Erfolge an!

Neues Album
Nach "Duele El Corazon" veröffentlichte der Spanier mit "Súbeme La Radio" bereits den zweiten Track aus seinem kommenden elften Studioalbum und landete mit ebendiesem seinen achten Nummer-eins-Hit in seinem Heimatland! Doch auch der Rest der Welt feiert den aktuellen Hit des spanischen Vollblutmusikers. Kein Wunder, wie wir finden. Der energiegeladene Uptempo-Song sorgt selbst an regnerischen Tagen für gute Laune und lädt zum Träumen ein.

Übrigens ...
Der letzte Besuch von Mr. Iglesias in Deutschland liegt bereits 15 (!) Jahre zurück. Am 5. Mai hat diese lange Durststrecke für seine Fans hierzulande allerdings ein Ende: Enrique macht im Rahmen seiner "Sex And Love"-Tour, mit der er bereits seit drei Jahren die Welt bereist, in der Hauptstadt Halt!

Genug gequatscht: Klickt Euch rein und überzeugt Euch selbst von diesem potentiellen Sommerhit 2017! Enrique Iglesias mit "Súbeme La Radio" - neu auf der bigFM-Playlist!

Quelle: bigfm.de

Deutsche Single- und Albumcharts
Postet by Magdalena on Friday 28 April 2017
In der fünften Woche der deutschen Singlecharts hat "Súbeme La Radio" den Sprung in die Top 50 nun geschafft. Enriques aktuelle Single verbessert sich um sechs Positionen auf Platz 49.

Meet & Greet und Konzertticket zu gewinnen!
Postet by Magdalena on Saturday 29 April 2017
Wer möchte Enrique höchstpersönlich hinter der Bühne treffen und ihm gaaanz tief in die Augen schauen? bild.de verlost nämlich nur nicht 1 x 2 Tickets für das Konzert in Berlin, sondern sogar ein Meet & Greet mit Enrique. Teilnahmeberechtigt sind allerdings leider nur BILDplus-Kunden mit einem aktiven Abonnement und Nutzer des Super-Tickets. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 03. Mai 2017, 16:00 Uhr.
Back Forward Home